Wie hoch ist die Briefwahlbeteiligung?

Im Bundestagswahlkreis 88 (StädteRegion Aachen mit Ausnahme der Stadt Aachen) lag die Briefwahlbeteiligung 2017 deutlich höher aus vor vier Jahren.

Zum vergleichbaren Zeitpunkt (Freitag direkt vor dem Wahlsonntag, 10:00 Uhr) haben in diesem Jahr schon 25,7 Prozent der Wahlberechtigten per Briefwahl ihre Stimme abgegeben. Im Jahr 2013 lag die Quote bei nur 20,4 Prozent.

Das bedeutet allerdings nicht, das die Wahlbeteiligung insgesamt auch steigen muss, da seit Jahren ein Trend zur verstärkten Nutzung der Briefwahl besteht.