Was muss ich mitbringen um mein Fahrzeug umzumelden?

Zuständig ist das Straßenverkehrsamt der StädteRegion Aachen in Würselen.

Bei der Ummeldung eines zugelassenen Fahrzeuges ohne Halterwechsel (Wohnsitzwechsel) mit Kennzeichenübernahme (Beibehaltung des bisherigen Kennzeichens) müssen Sie folgende Unterlagen am Zulassungsschalter vorlegen:  

  • Personalausweis oder Reisepass (Reisepass in Verbindung mit gültiger Meldebescheinigung)
  • bei Gewerbe: Handelsregisterauszug und/oder Gewerbeanmeldung und Ausweis der/des Geschäftsführer/s
  • Vollmacht, wenn ein Bevollmächtigter für Sie den Antrag stellt. Der Personalausweis oder Reisepass des Bevollmächtigten ist zusätzlich zum Ausweis des Vollmachtgebers vorzulegen.
  • Zulassungsbescheinigung Teil I bzw. Fahrzeugschein
  • Versicherungsbestätigung (eVB-Nummer)
  • Gültige HU-Bescheinigung (TÜV-Bericht / Prüfbericht)
  • SEPA-Lastschriftmandat mit Angabe der Bankverbindung (IBAN und BIC) bei steuerpflichtigen Fahrzeugen.