Breadcrumb

Standorte induktiver Höranlagen in der Region

Kommunikation ist ein wichtiger Bestandteil des Miteinanders, sie lässt jeden am alltäglichen Leben teilhaben. Vielen ist diese Teilhabe verwehrt, denn auch mit Hörgerät können sie einem Redner z.B. in großen Räumen nicht adäquat folgen.

Hier kann eine induktive Höranlage helfen. Sie verstärkt das Gesprochene und blendet Nebengeräusche und Hall oder Echos aus.

Es gibt viele Orte in der StädteRegion Aachen, die mit einer induktiven Höranlage ausgestattet sind. Diese erkennen Sie an dem blauen Hinweisschild (siehe unten).

Das Amt für Inklusion hat drei Informationsflyer erstellt, die die induktiven Höranlagen in der Region aufzeigen. Die Kommunen sind folgendermaßen zusammengefasst:

1. Alsdorf, Baesweiler, Herzogenrath, Würselen

2. Eschweiler, Monschau, Roetgen, Simmerath, Stolberg

3. Aachen

 

Bitte klicken Sie unten die gewünschte Kommune an, die Standorte werden dann angezeigt.

Kontakt

Amt für Inklusion und Sozialplanung
Zollernstraße 10
52070 Aachen

Ansprechpartner/-innen

Frau Anke Engels
Tel: +49 241 5198-5802