Breadcrumb

Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD)

 

Der Allgemeine Soziale Dienst (ASD) des Amtes für Kinder, Jugend und Familienberatung bietet für die Städte Baesweiler und Monschau sowie die Gemeinden Roetgen und Simmerath:

 

Beratung und Unterstützung

  • bei Problemen innerhalb und außerhalb der Familie
  • bei persönlichen Problemen in Familie, Partnerschaft, Schule, Beruf und Freizeit
  • in Erziehungsfragen  in Konflikt- und Krisensituationen
  • bei der Vermittlung von ambulanten Hilfsangeboten: Erziehungsbeistandschaften (EBS), Gruppenarbeit, Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH)
  • bei der Vermittlung von stationären und teilstationären Hilfsangeboten: Tagesgruppe, Pflege- oder Heimunterbringung
  • sowie weitere psychosoziale Hilfen

 

Beratung, Zuflucht und Schutz

  • bei Vernachlässigung
  • bei sexueller, körperlicher und seelischer Misshandlung
  • Hilfe und Schutz für Kinder und Jugendliche

Weitere Hinweise auf Internetseiten erhalten Sie am Ende des Textes. Im rechten Fenster können Sie einen Infoflyer zum Kindesschutz herunterladen, den das Amt für Kinder, Jugend und Familienberatung herausgegeben hat.

 

Beratung und Begleitung für Eltern und Kinder in Trennungs- und Scheidungssituationen

  • vor, während und auch nach der Trennung
  • bei Klärung des Sorge- und Umgangsrechtes
  • bei Gestaltung der Besuchskontakte der Kinder

Ansprechpartner/innen sind sozialpädagogischen Fachkräfte, die im Verwaltungsgebäude der StädteRegion Aachen und auch direkt vor Ort zu festen Sprechzeiten zu erreichen sind.

Eine grundsätzliche Erreichbarkeit besteht auch über das Sekreteriat der sozialen Dienste (siehe rechts "Ansprechpartner").

 

Wenn das Kind bzw. der/die Jugendliche in Aachen, Alsdorf, Eschweiler, Herzogenrath, Stolberg oder Würselen wohnt, wenden Sie sich bitte direkt an das Jugendamt vor Ort (Kontaktdaten siehe "Links").

 

 

Kontakt

Soziale Dienste und Frühe Hilfen
Zollernstraße 10
52070 Aachen

Ansprechpartner/-innen

Sekretariat

Frau Manuela Seitz
Tel: +49 241 5198-2182
Fax: +49 241 5198-82182
manuela.seitz@staedteregion-aachen.de