Breadcrumb

Interreg Projekt Early Tech

Das Interreg-Projekt EarlyTech arbeitet grenzüberschreitend und möchte mit diversen Maßnahmen folgende Ziele erreichen:

  • Initiierung des Technologie- und Wissenstransfers in der Euregio Maas-Rhein
  • Förderung und Verbesserung des Technologie- und Wissenstransfers
  • Förderung und Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in der Euregio Maas-Rhein
  • Zugang zu Wissens- und Forschungseinrichtungen für Unternehmen verbessern
  • Unterstützung der Unternehmen bei der Fachkräftegewinnung

12 Partner aus Belgien, Niederlande und Deutschland u.a. Stadt und StädteRegion Aachen, FH Aachen sowie der Zweckverband Region Aachen arbeiten gemeinsam an diesen Zielen.

Einerseits soll der wechselseitigen Austausch zwischen Wissenschaft und Wirtschaft gestärkt werden und andererseits sollen Netzwerke zwischen den Unternehmen aufgebaut und weiterentwickelt werden. Dabei soll die hemmende Wirkung der Ländergrenzen überwunden werden und die grenzüberschreitenden Geschäftsbeziehungen angeregt und gefördert werden.

Folgende Aktionen werden umgesetzt:

  • innovative Veranstaltungen (z.B. Frühstücke, Netzwerktreffen, Matching-Veranstaltungen, Exkursionen, Messebesuche)
  • Aufbau eines Gutscheinsystems (Mini-Voucher für Unternehmen)
  • Marketingkampagne zugeschnitten auf Fachkräftebedarf von KMU
  • Digitale Innovationsplattform (Visualisierung der Forschungseinrichtungen in der Euregio Maas-  Rhein)

Weitere Informationen zum Projekt „EarlyTech“ und den weiteren INTERREG-Projekten finden Sie auf der Homepage „Hyperegio“ (erreichbar über „Klick“ auf die Kachel unten).

Kontaktieren Sie uns und nehmen Sie die Projektleistungen für sich in Anspruch.

Kontakt

Wirtschaftsförderung, Tourismus und Europa
Zollernstraße 10
52070 Aachen
Tel: +49 241 5198-1303

Ansprechpartner/-innen

Herr Jan Pontzen
Tel: +49 241 5198-2162
Fax: +49 241 5198-82162
jan.pontzen@staedteregion-aachen.de