Breadcrumb

Allgemeine Informationen zur Einbürgerung

Die Grundlagen für eine Einbürgerung befinden sich seit Inkrafttreten des neuen Zuwanderungsgesetzes überwiegend im Staatsangehörigkeitsgesetz (StAG), und zwar im § 8 (Ermessenseinbürgerung), § 9 (Einbürgerung Ehegatten und Lebenspartner Deutscher) und in den §§ 10 - 12 b (Anspruchseinbürgerungen) StAG.

 

Die Einbürgerung ist gebührenpflichtig. Die Kostenpflicht ergibt sich aus § 38 StAG, der Staatsangehörigkeitsgebührenverordnung (StAGebV) und dem Verwaltungskostengesetz (VerwKostG).

 

Nähere Informationen zu den einzelnen Rechtsgrundlagen entnehmen Sie bitte dem Merkblatt " Informationen zu den Rechtsgrundlagen für eine Einbürgerung".

 

Eine Beratung in Einbürgerungsangelegenheiten erhalten Sie im Informationsbüro des Ausländeramtes der StädteRegion Aachen, durch die zuständigen Sachbearbeiter/Sachbearbeiterinnen Ihrer Wohnortgemeinde oder  nach vorheriger Terminabsprache durch die zuständigen Sachbearbeiter/Sachbearbeiterinnen der hiesigen Einbürgerungsbehörde.

 

Bei Ihrer Vorsprache ist die Vorlage gültiger Ausweispapiere zwingend erforderlich. Ggfls. werden auch die Ausweispapiere der mit einzubürgernden Familienangehörigen benötigt. In dem Beratungsgespräch erhalten Sie ausführliche Informationen über die Voraussetzungen für eine Einbürgerung. Ferner erfahren Sie, welche Unterlagen aufgrund Ihrer persönlichen Situation erforderlich sind. Hierüber erhalten Sie ein Merkblatt, auf dem alle notwendigen Unterlagen gekennzeichnet sind.

 

Bei Abgabe des Einbürgerungsantrages und aller Unterlagen (in Original und Kopie) ist eine persönliche Vorsprache aller Antragsteller zwingend erforderlich. Sofern sie Ihren Antrag bei der hiesigen Einbürgerungsbehörde abgeben, ist hierfür unbedingt ein Termin zu vereinbaren.

 

Die Einbürgerungsbehörde der StädteRegion Aachen bearbeitet die eingehenden Einbürgerungsanträge in der Reihenfolge der Antragstellung. Eine bevorzugte Behandlung ist schon aus Gründen der Gleichbehandlung nicht möglich.

 

Informationen zum Thema öffentlich-rechtliche Namensänderungen finden Sie unter Dienstleistungen.

Kontakt

Einbürgerung, Staatsangehörigkeitsrecht, Namensrecht
Hackländerstraße 1
52064 Aachen
Tel: +49 241 5198-5600
Fax: +49 241 5198-83306

einbuergerung@staedteregion-aachen.de

Öffnungszeiten:

Mo. - Uhr  
Di. - Uhr  
Mi. - Uhr  
Do. - Uhr  
Fr. - Uhr