Breadcrumb

Arbeitskreis MINT im städteregionalen Bildungsnetzwerk

Im Arbeitskreis MINT arbeiten Expert/innen aus Kitas, Schulen und von außerschulischen Bildungspartnern wie der RWTH Aachen, der FH Aachen oder den Zdi-Zentren zusammen. Dazu kommen Experten der schulpsychologischen Dienste und der Lehrerfortbildung. Das Gremium entwickelt langfristige Strategien und fachliche Hilfestellungen zur MINT-Förderung von der Kita bis zum Beginn einer Berufsausbildung oder eines Studiums passend zu den Bedarfen in der Bildungs- und Erziehungspraxis und zur regionalen Ausgangssituation. Damit kann das Bildungsbüro Kitas und Schulen bei der MINT-Förderung unterstützen.

Um die Kooperation zwischen Schulen, außerschulischen Lernorten und Unternehmen zu stärken, wurde der Kreis der Mitglieder Ende 2013 um außerschulische Bildungspartner erweitert. Den Vorsitz haben Walter Woltery (Bezirksregierung Köln) und Arthur Bierganz (Schulleiter des Inda-Gymnasiums in Aachen). Gemeinsam arbeiten die Mitglieder daran, allen Kindern und Jugendlichen die bestmögliche MINT-Förderung zukommen zu lassen.

Kontakt

Bildungsbüro
Zollernstraße 16
52070 Aachen
Tel: +49 241 5198-4300

Ansprechpartner/-innen

Frau Joelle Ramakers
Tel: +49 241 5198-4316
joelle.ramakers@staedteregion-aachen.de