Breadcrumb

Tag der kleinen Forscher

„Zeigst du mir deine Welt? – Vielfalt im Alltag entdecken“, lautete das Motto beim „Tag der kleinen Forscher“ am 19. Juni 2017. Tausende Kita- und Grundschulkinder in ganz Deutschland erkundeten naturwissenschaftliche Phänomene in ihrer Umgebung. Auch Kinder aus fünf Bildungseinrichtungen aus der StädteRegion Aachen haben sich mit eigenen Aktionen beteiligt. In den Kindertageseinrichtungen Farwickpark (Aachen), Löwenzahn (Roetgen) und Zauberhut (Eschweiler), im Familienzentrum „Mit dem Elefanten“ in Würselen und der Offenen Ganztagsschule Don Bosco (Eschweiler) war so einiges los – ob beim Schrauben in der Tüftelwerkstatt, beim Austricksen des Gehirns, bei Experimenten im Forschergarten oder unterwegs mit den Wald-Detektiven. Der „Tag der kleinen Forscher“ ist ein bundesweiter Mitmachtag zur MINT-Bildung. Er zeigt, dass Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik nicht abstrakt sind, sondern überall in unserem Alltag eine Rolle spielen. Kindertageseinrichtungen und Offene Ganztagsschulen, die sich am Tag der kleinen Forscher beteiligen, unterstützt der Verein „Bildungsengel“ mit einem finanziellen Zuschuss.

Kleine Forscher: Neugier steht im Mittelpunkt
Naturwissenschaftliche Phänomene sind Teil der Erfahrungswelt von Kindern und sie wollen ihre Welt im wahrsten Sinne des Wortes „begreifen“. Sie stellen viele Fragen und entwickeln ihre eigenen Vorstellungen davon, wie ihre Welt ist – oder auch, wie sie sein könnte und sollte. Sie dabei qualifiziert zu begleiten und zum Weiterforschen und Entdecken zu ermutigen ist eine wichtige Aufgabe, die an den Kindertagesstätten und Grundschulen im Netzwerk „Haus der kleinen Forscher“ in der StädteRegion Aachen einen hohen Stellenwert hat.

Mitmachen und Förderung erhalten

Der „Tag der kleinen Forscher“ ist ein bundesweiter Mitmachtag für alle, die den Forschergeist von Kindern im Kita- und Grundschulalter aktiv unterstützen möchten. Jedes Jahr steht der Aktionstag unter einem neuen, spannenden Motto.

In Kooperation mit unserem Förderer „Bildungsengel“ e.V. unterstützt das Bildungsbüro auch im nächsten Jahr Ihr Engagement beim „Tag der kleinen Forscher“. Bitte skizzieren Sie kurz, wie sie diesen Mitmachtag in Ihrer Einrichtung feiern werden und senden Ihr Konzept an Gabriele Kilka (siehe Kontaktdaten). Die ersten 10 Einrichtungen aus der StädteRegion Aachen, die sich mit Ihrer Idee bei uns melden, belohnen wir mit jeweils 100 Euro. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Kontakt

Bildungsbüro
Zollernstraße 16
52070 Aachen
Tel: +49 241 5198-4300

Ansprechpartner/-innen

Frau Nadejda Pondeva
Tel: +49 241 5198-4318
nadejda.pondeva@staedteregion-aachen.de

Frau Gabriele Kilka
Tel: +49 241 5198-4319
gabriele.kilka@staedteregion-aachen.de