Breadcrumb

Voneinander lernen: Berufsorientierung beim Nachbarn

Ein Fachtag am 7. Juni informiert über die Möglichkeiten entlang der deutsch-niederländischen Grenze in der Region.
 
Was haben die Niederlande und Deutschland gemeinsam, wenn es um Berufsfelderkundung und Praktika geht? Und an welchen Stellen kann man vom Nachbarn lernen? Darum geht es beim Fachtag „Berufsorientierung beim Nachbarn - Möglichkeiten entlang der deutsch-niederländischen Grenze in der Region“. Miteinander reden, netzwerken und die Chancen der Grenzregion nutzen - das ist das Ziel.

Herzlich eingeladen sind interessierte Akteure aus den Bereichen Schule, Bildung, Wirtschaft und Verwaltung aus der Grenzregion:
7. Juni 2018, 14:00-17:00 Uhr
Abtei Hotel Rolduc, Heyendallaan 82, NL-Kerkrade

Der Fachtag ist eine gemeinsame Veranstaltung der Kommunalen Koordinierungsstelle im Bildungsbüro der StädteRegion Aachen und der Region Aachen - Zweckverband in Kooperation mit dem Expertenteam Euregionale Bildung der Region Limburg (NL).

Informationen zum Programm und zur Anmeldung erhalten Sie bei Ada-Sophia Luthe (siehe Kontaktdaten).

Ansprechpartner/-innen

Der Mitarbeiter konnte nicht dargestellt werden.