Breadcrumb

Sachkundenachweis und Erlaubniserteilung

In der Chemikalienverbotsverordnung ist geregelt, dass bestimmte gefährliche Stoffe und Gemische nur mit einer Erlaubnis an die breite Öffentlichkeit abgegeben werden dürfen.

Die derzeit für die Erteilung der Erlaubnis zuständige Behörde für die Stadt Aachen und die Städteregion Aachen ist die Bezirksregierung Köln (Zeughausstraße 2-10, 50667 Köln).

Zur Erteilung der Erlaubnis bedarf es eines:

  • Sachkundenachweises nach §11 ChemVerbotsV
  • Polizeiliches Führungszeugnis zur Vorlage bei Behörden
  • Alter von mindestens 18 Jahren

Für die Durchführung von Sachkundeprüfungen und die Ausstellung von Prüfzeugnissen ist in Nordrhein-Westfalen die Bezirksregierung Düsseldorf zuständig.

Informationen und Hinweise sowie den gemeinsamen Fragenkatalog der Länder (BLAC) finden Sie auf der Internetseite der Bezirksregierung Düsseldorf (siehe Link rechts in der Navigation).

Kontakt

Hygieneüberwachung und Umweltmedizin
Trierer Straße 1
52078 Aachen

Ansprechpartner/-innen

Frau Birgit Lünemann
Tel: +49 241 5198-5587
Fax: +49 241 5198-85587
birgit.luenemann@staedteregion-aachen.de