Breadcrumb

Radverkehr

Radroutennetz in der StädteRegion Aachen

 

Die StädteRegion Aachen verfügt mittlerweile über ein ca. 850 km langes Radroutensystem, das mit einer wegweisenden Beschilderung ausgestattet ist. Hierin sind die überregionalen Radrouten des Radverkehrsnetzes NRW integriert und durch städteregionseigene Radrouten verdichtet.

 

Knotenpunkt - Radeln nach Zahlen

Das Knotenpunktsystem vereinfacht die Orientierung und erleichtert die individuelle Zusammenstellung von Routen. Dazu tragen ausgewählte Schnittpunkte, die sogenannten Knotenpunkte, eine Nummer. An diesen Punkten geben Informationstafeln einen Überblick über das Radwegenetz. Zwischen den Punkten wird die Nummer des nächsten Knotenpunktes als Einschubschild mitgeführt.

Das Knotenpunktsystem erstreckt sich über das gesamte Gebiet des ehemaligen Kreises Aachen und ist mit dem Knotenpunktsystem in den Niederlanden, in Belgien und im Kreis Heinsberg verknüpft.

Die Stadt Aachen plant eine Ausweisung auch auf ihrem Gebiet.

 

Fahrradfreundliche StädteRegion Aachen

Die StädteRegion Aachen ist seit 2006 Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW. Über 70 Mitglieder haben sich das Ziel gesetzt, den Radverkehr und die Nahmobilität beispielhaft zu fördern. Sie unterstützen sich gegenseitig durch intensiven Erfahrungsaus-tausch und eine überregionale Öffentlichkeitsarbeit.

 

Neu- und Ausbau von Radverkehrsanlagen an Kreisstraßen

Mit einem umfassenden Neu- und Ausbauprogramm hat die StädteRegion Aachen seit 1990 den Streckenanteil der Kreisstraßen mit Radverkehrsanlagen auf ca. 55 % nahezu verdoppelt. Seit 1997 setzt die StädteRegion Aachen neben dem Bau von Radwegen verstärkt auf die Anlage von Schutzstreifen oder Radfahrstreifen.

Im aktuellen Ausbau- und Instandsetzungsprogramm sind weitere umfangreiche Erweiterungen und Verbesserungen bis 2023 vorgesehen.

 

Neu- und Ausbau von Radverkehrsanlagen abseits von Kreisstraßen

Die StädteRegion fördert den Ausbau des regionalen Radverkehrs als freiwillige Aufgabe über das Kreisstraßennetz hinaus. 2013 wurde z. B. die Ravel-Route auf der Vennbahn zwischen Raeren-Grenze und Monschau-Kalterherberg fertiggestellt. Zurzeit wird der Bahntrassenradweg Aachen-Jülich ausgebaut (Link auf Projektseite).

 

 

Kontakt

Immobilienmanagement
Zollernstraße 16
52070 Aachen

Ansprechpartner/-innen

Herr Ralf Oswald
Tel: +49 241 5198-3705
Fax: +49 241 5198-83705
ralf.oswald@staedteregion-aachen.de
Raum: E 391