Breadcrumb

Allgemeines zu den Jahresabschlüssen der StädteRegion Aachen

Der Jahresabschluss einer Kommune ist der Bericht über :

- die Einzahlungen und Erträge sowie

- der Auszahlungen und Aufwendungen

in einem Haushaltsjahr.

Das kommunale Haushaltsjahr entspricht dem Kalenderjahr, beginnt also am 1. Januar und endet mit dem 31. Dezember.

 

Einige Kommunen, Kreise oder Bundesländer erstellen sogenannte „Doppelhaushalte“, also einen Haushaltsplan, der zwei aufeinander folgende Kalenderjahre abdeckt.

Die StädteRegion Aachen erstellt mal einen Haushaltsplan für ein Jahr und mal einen Doppelhaushalt.

 

Der Jahresabschluss legt Rechenschaft der Verwaltung darüber ab, wie die politisch beschlossenen finanziellen Vorgaben des Haushaltsplans umgesetzt wurden.

Vereinfacht gesagt zeigt der Jahresabschluss:

- in der Bilanz das Vermögen der Stadt zum 31.12. und

- in den Finanz- und Ergebnisrechnungen die Finanzvorfälle vom 01.01. bis zum 31.12

eines Jahres.

Während die Finanzrechnung den tatsächlichen Geldfluss darstellt, zeigt die Ergebnisrechnung auch Veränderungen aufgrund von Abschreibungen und Auflösungen. Dies berücksichtigt also, dass auch kommunales Vermögens einer Wertminderung durch Abnutzug oder Zeit unterliegt und ersetzt werden muss. Weiter gehört zum Jahresabschluss der Anhang mit verschiedenen Übersichten wie z.B. dem Anlagenspiegel. Forderungsspiegel usw. und ein Lagebericht.

Dieser Bericht erläutert den Jahresabschluss und berücksichtigt auch zukünftige Risiken welche die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit der Kommune betreffen können. Der Lagebericht soll das reine Zahlenwerk verständlicher machen und gleichzeitig über den 31.12. eines Jahres hinausblicken.

Kontakt

Kämmerei/Kasse
Zollernstraße 10
52070 Aachen

kaemmerei@staedteregion-aachen.de

Öffnungszeiten:

Mo. - Uhr   und  - Uhr
Di. - Uhr   und  - Uhr
Mi. - Uhr   und  - Uhr
Do. - Uhr   und  - Uhr
Fr. - Uhr    

Ansprechpartner/-innen

Herr Thomas Claßen
Tel: +49 241 5198-2414
Fax: +49 241 5198-82414
thomas.classen@staedteregion-aachen.de

Frau Silke Wipperfürth
Tel: +49 241 5198-2157
Fax: +49 241 5198-82157
silke.wipperfuerth@staedteregion-aachen.de