Breadcrumb

Neuerungen bei der Selbstentnahme von Vermessungunterlagen

Änderungen bei den Webanwendungen - Die GeoAuskunft Vermessung wird eingestellt, die Auskunft über Vermessungsrisse zieht um in das Geoportal und die ALKIS Auskunft - das amtliche Auskunftsverfahren des Liegenschaftskatasters - wird mobilfähig.

Umfangreiche technische Änderungen an den grundlegenden IT-Systemen im Bereich der Führung des Liegenschaftskatasters wirken sich auch auf die nutzenden (Fach-)Anwender_innen aus.

"Rissverwaltung Auskunft" wird zum "Aktenarchiv" im Geoportal

Veraltete Technik macht es notwendig, die seit vielen Jahren genutzte Anwendung GeoAuskunft Vermessung (auch bekannt als "inkasWeb") in Kürze abzuschalten. Die zu Grunde liegende Programmierplattform "Adobe Flash" wird zum Jahreswechsel eingestellt. Die GeoAuskunft ist dann nicht mehr funktionsfähig.

Das Nachfolgeprodukt ist aber bereits seit längerer Zeit etabliert: das Geoportal! Einige Bestandteile der GeoAuskunft Vermessung wurden bereits überführt in das Geoportal. Jetzt wird mit der Integration des Moduls "Rissverwaltung Auskunft" in das Geoportal der letzte Schritt vollzogen. Titel hier: "Aktenarchiv Liegenschaftskataster".

Das neue Aktenarchiv steht dann auf derselben technischen Grundlage wie das bereits vor einigen Jahren eingeführte und gut genutzte Verfahren für die automatisierte Selbstentnahme von Vermessungsunterlagen: der GeoShop Vermessung.

Eine detailliertere Beschreibung der Neuerungen zum neuen Aktenarchiv Liegenschaftskataster wird in Kürze bereitgestellt.

ALKIS Auskunft

Ein Systemupdate der Komponenten für die Haltung und Erfassung der Liegenschaftsdaten bringt auch eine neue Version der Auskunft zum Amtlichen Liegenschaftskatasterinformationssystem, kurz ALKIS Auskunft, mit sich. Sie wird mobilfähig und somit auch auf kleineren Endgeräten unterwegs - und somit unabhängig von Bildschirmgrößen - sinnvoll nutzbar. Das hat auch Auswirkungen auf die Gestaltung und den Aufbau der Anwendungsoberfläche. Eine intuitive Anordnung soll dabei dafür sorgen, dass eine Umgewöhnung leicht möglich ist.

Eine detailliertere Beschreibung der Neuerungen wird in Kürze bereitgestellt.

Kontakt

Geodatenmanagement
Zollernstraße 20
52070 Aachen
Tel: +49 241 5198-6210

gis@staedteregion-aachen.de

Kontakt

Vermessungsunterlagen
Zollernstraße 20
52070 Aachen

vermessungsunterlagen@staedteregion-aachen.de