Breadcrumb

Aktuelles zum Kulturfestival X 2020

Auch für das Kulturfestival X der StädteRegion Aachen hat die Corona-Pandemie weitreichende Folgen. Weitere drei Veranstaltungen, die noch 2020 stattfinden sollten, können wegen der steigenden Corona-Fallzahlen in der StädteRegion Aachen nicht stattfinden:

  • 24. Oktober: Konzert „Unity in Diversity“ mit The Trouble Notes im Talbahnhof Eschweiler
  • 6. November: Konzert mit der jungen Songwriterin Sophia Kennedy im Kulturzentrum Frankental in Stolberg
  • 19. Dezember: Konzert „Echo“ von Brandt Bauer Frick & Ensemble im Hauptgebäude der RWTH Aachen.

Bereits erworbene Tickets können dort zurückgegeben werden, wo man sie gekauft hat. Dort wird auch der Kaufpreis erstattet. Bei fünf Events hofft Dr. Nina Mika-Helfmeier, die Kulturbeauftragte der StädteRegion Aachen, noch darauf, dass sie 2021 stattfinden können. Die Termine stehen derzeit allerdings noch nicht fest.

Grußwort zum Kulturfestival X 2020

Was für die Zukunftsfähigkeit unserer Heimatregion wichtig ist, ist jetzt mehr denn je der Blick nach vorn. Dem kommenden Strukturwandel müssen wir konstruktiv begegnen, und zwar nicht erst in einigen Jahren, wenn der letzte Bagger stillsteht, sondern noch lange bevor Menschen aus Angst vor Arbeitslosigkeit oder vor Einbußen in der Lebensqualität lieber vorsorglich woanders hinziehen. Umso relevanter ist es, vor Ort ein attraktives und nachhaltiges Umfeld zu erschaffen und zu erhalten. Zum Beispiel mit klimafreundlichen Mobilitätsinnovationen, flankiert von weiteren digitalen Angeboten, die unnötige Wege sparen und den Kontakt zwischen Verwaltung und den Menschen barrierefrei und noch schneller machen. Zum Beispiel aber auch mit Kunst und Kultur, die Brücken zwischen Bildung und Unterhaltung, zwischen persönlicher Weiterentwicklung und gesellschaftlichem Miteinander schlagen.

Unser Kulturfestival X leistet das bereits seit vielen Jahren: Die interessanten Veranstaltungen schaffen in allen zehn Kommunen der StädteRegion Begegnungsorte für Bürgerinnen und Bürger. Sie kommen in ihrer Nachbarschaft zusammen, um gemeinsamen aktiv Kultur zu erleben. Dank des Facettenreichtums von Musik über Literatur bis zu Theater und bildender Kunst findet jede und jeder persönliche Favoriten. Mit Freude übernehme ich daher zum zweiten Mal die Schirmherrschaft dieses fantastischen Festivals, das unsere Heimatregion um eine Attraktion reicher macht, und freue mich auf die Begegnungen mit Ihnen bei einer der Veranstaltungen.

Ihr
Dr. Tim Grüttemeier
(Städteregionsrat)

Kontakt

Kultur
Zollernstraße 10
52070 Aachen

Ansprechpartner/-innen

Frau Dr. Nina Mika-Helfmeier
Tel: +49 241 5198-2664
nina.mika-helfmeier@staedteregion-aachen.de
Raum: F 439