Breadcrumb

PCR-Test (Labortest)

Kostenlose PCR-Testungen gibt es in den folgenden Fällen:

  • PCR-Test nach positivem POC-Test
    Alle Bürger_innen haben Anspruch auf eine PCR-Bestätigungstestung nach einem positiven Antigen-Schnelltest. Auch nach einem positiven Selbsttest besteht ein Anspruch.

    Die Möglichkeit der PCR Testung nach positivem Schnelltestergebnis wird nicht in allen Bürgerteststellen angeboten. Sofern der Test nicht unmittelbar in der Teststelle erfolgen kann, wird dem Bürger ein Kooperationspartner (Arzt, Kommunales Abstrichzentrum oder andere Teststelle) zur Durchführung der PCR Testung mitgeteilt.

    Darüber hinaus gibt es verschiedene Ansprüche auf Durchführung von kostenlosen PCR Testungen.
    Da die Durchführung dieser Tests an bestimmte gesetzliche Voraussetzungen geknüpft ist, können die nachfolgenden Testungen nur in den dafür gesondert beauftragten Teststellen erfolgen (siehe Liste der PCR-Teststellen).

  • PCR-Test für Kontaktpersonen: Personen mit Kontakt zu einer coronainfizierten Person haben Anspruch auf einen PCR-Test. Dieser kann in einer Arztpraxis erfolgen oder in einer beauftragten Teststelle. Als Nachweis gilt:
    • Rote Corona-Warn-App
    • Nachweis von einem behandelnden Arzt über einen Kontakt mit einer mit dem Coronavirus infizierten Person
    • positiver PCR-Test eines Haushaltsmitgliedes  (als Nachweis gilt hier der positive PCR-Test einer Person mit gleicher Anschrift)
  • PCR-Test für Gesundheitsmaßnahmen
    Bürger*innen, die für eine Gesundheitsmaßnahme (Reha-Klinik, geplanten Krankenhausaufenthalt) eine PCR-Testung benötigen, können diese in allen Testzentren vornehmen, die hierfür beauftragt sind.

In allen anderen Fällen gibt es keine Kostenübernahme für den PCR-Test.

Inzwischen wurden rund 20 Teststellenbetreiber mit PCR-Testungen beauftragt. Dies führt zu einer Entlastung der Ärzt_innen und des Kommunalen Abstrichzentrums (KAZ). Die aktuelle Liste der Anbieter, die PCR-Testungen (auch für Selbstzahler, z. B. bei bevorstehenden Reisen) durchführten, finden Sie unter diesem Link oder im Bereich "Dateien".

Kommunales Abstrichzentrum (KAZ)

  • Ohne Termin können dann PCR-Testungen weiterhin in den „Containern“ (Beverstr./Ecke Trierer Str. und Adalbertsteinweg) gemacht werden.
  • Zusätzlich öffnet am Montag (20.12.2021) ein zweites KAZ im Untergeschoss der Aachen-Arkaden (Trierer Str. 1). Hier werden nur PCR-Testungen nach vorheriger Terminvereinbarung angeboten. Alle Informationen zu den Öffnungszeiten und zur Terminbuchung sind unter www.staedteregion-aachen.de/kaz zu finden.

Kontakt

Corona-Info-Telefon von Stadt und StädteRegion Aachen
Zollernstraße 10
52070 Aachen
Tel: +49 241 510051