Breadcrumb

Kostenlose Schnelltests

Alle Bürgerinnen und Bürger haben im Rahmen der verfügbaren Testkapazitäten mindestens (!)  einmal pro Woche Anspruch auf einen kostenlosen Schnelltest. Dieser Anspruch ist an keinerlei Voraussetzungen wie inländischer Wohnsitz, Krankenversicherung o.ä. geknüpft. Die Pandemiebekämpfung steht hier im Vordergrund. Infektionen sollen so frühzeitig erkannt werden.

Wichtiger Hinweis: Nur Personen ohne Krankheitssymptome dürfen Bürgerteststellen aufsuchen; Personen mit Krankheitssymptomen wenden sich bitte an einen Arzt.

In den letzten beiden Wochen haben eine Vielzahl von ehemals abgemeldeten Teststellen erneut ihren Betrieb aufgenommen. Zum weiteren Aufbau der Angebotsstruktur werden darüber hinaus weitere Bürgerteststellen an neuen Standorten eröffnet. Hiermit soll auch der erweiterten Nachfrage nach Bürgertests aufgrund der neuen Regelungen in vielen Bereichen Rechnung getragen werden.
Die Öffnungszeiten der Bürgerteststellen werden ständig aktualisiert.

Da im Moment viele neue Teststellen an den Start gehen, finden Sie hier einen Hinweis auf die jeweils die letzten neu eröffneten Teststellen. Die Übersicht zu allen Teststellen finden Sie nach wie vor in der Liste, die wir als PDF-Datei veröffentlichen.

  • Teststelle CHIO, Aachen
  • Teststelle Uniklinikum RWTH, Aachen (seit 05.12.)
  • Teststelle Farma Plus Apotheke, Stolberg: Start ab 13.12.
  • Teststelle Clubhaus Tennisclub Rot-Weiß, Alsdorf: Start ab 08.12.

Darüber hinaus sind in der Liste auch Arztpraxen aufgeführt, bei denen auch „Nicht-Patienten“ Termine für Bürgertests vereinbaren können. Zusätzlich sind Mobile Teststellen aufgeführt, die an Orten zum Einsatz kommen können, wo derzeit noch weniger Testkapazitäten angeboten werden.

 

 

 

Klicken Sie auf die Karte, um die Teststellen zu finden, bei denen Sie online einen Testtermin buchen können.

Viele dieser Testzentren haben sich zudem über eine Online-Plattform zusammengeschlossen. Dort können Sie in der Kartenansicht das nächstgelegene Testzentrum finden, sehen, wann der nächste Termin frei ist und diesen auch direkt online buchen.

Was tun bei einem positiven Schnelltest?

Die meisten Ergebnisse von Antigen-Tests sind korrekt, aber nicht so zuverlässig wie bei einem PCR-Test. Ein positiver Schnelltest ist ein Verdacht auf eine Infektion, keine Diagnose! Deswegen muss ein positiver Schnelltest durch einen PCR-Test überprüft werden. Dieser muss unverzüglich, spätestens am nächsten Werktag, gemacht werden. Einen Termin für einen PCR-Test kann man in Arztpraxen, bei einigen Teststellen oder im Abstrichzentrum von Stadt und StädteRegion Aachen erhalten. Die PCR-Testung nach einem positiven Schnelltest ist für Bürgerinnen und Bürger auch weiterhin kostenlos.

Ein positiver Schnelltest bedeutet für die betroffene Person, dass sie sich sofort in Quarantäne begeben muss, bis ein negatives PCR-Ergebnis vorliegt. Das Gesundheitsamt wird Sie dann über die weiteren Schritte informieren.