Breadcrumb

Aktuelle Information

Der Andrang für die Impfungen ist derzeit sehr groß und es ist zum Teil leider mit Wartezeiten in unserer Impfstelle zu rechnen. Wir arbeiten natürlich bereits an der Erweiterung der Impfangebote und halten Sie hier auf dem Laufenden!

Wir laden ein zum Impf-Marathon rund um die Uhr von Freitag (03.12.), 8:00 Uhr bis Sonntag, 05.12., 18 Uhr in den Aachen Arkaden (Trierer Str. 1). Alle Informationen hier...

Weiter unten finden Sie einen Link zu den jeweils aktuellen Aufklärungs- und Einwilligungsbögen für Ihre Impfung. Diese Dokumente können Sie gerne bereits zu Hause ausdrucken, gut durchlesen und in zweifacher Ausführung ausfüllen und mitbringen. Das spart allen Beteiligten etwas Zeit. Vielen Dank!

 

Impfstelle im Gesundheitsamt

Impfungen ohne Termin sind auch im Gesundheitsamt möglich. Für Menschen ab 12 Jahren sind Erst- und Zweitimpfungen sowie Auffrischungsimpfungen ("Booster") möglich. Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt die Auffrischungsimpfung für Personen ab 18 Jahren. Bitte Personalausweis nicht vergessen und - wenn vorhanden - den Impfpass mitbringen. Wer keinen Impfpass hat, erhält ihn hier kostenlos.

Weiter unten finden Sie einen Link zu den jeweils aktuellen Aufklärungs- und Einwilligungsbögen für Ihre Impfung. Diese Dokumente können Sie gerne bereits zu Hause ausdrucken, gut durchlesen und in zweifacher Ausführung ausfüllen und mitbringen. Das spart allen Beteiligten etwas Zeit. Vielen Dank!

Öffnungszeiten: montags bis samstags, 08:00 bis 20:00 Uhr. 

Adresse: Aachen Arkaden, Trierer Str. 1, 52078 Aachen

Zugang: Über den Haupteingang der Aachen Arkaden (von der Trierer Straße aus) bitte die 1. Türe links nehmen. Der Weg ist ausgeschildert.

Parken im Parkhaus: Das Parken ist für die erste Stunde kostenfrei. Der Weg vom Parkhaus zur Impfstelle ist ausgeschildert.

Impfungen für Kinder zwischen 12 und 15 Jahren: Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren können auch im Gesundheitsamt geimpft werden. Dazu ist die Einwilligung eines Elternteils notwendig. Ab 16 Jahren können Jugendliche auch ohne Einwilligung der Eltern geimpft werden.

Informationen zur Auffrischungs-Impfung (Booster)

  • Eine Auffrischungsimpfung mit mRNA-Impfstoffen (Biontech und Moderna) ist in den Impfstellen möglich.
  • Menschen unter 30 erhalten zur Auffrischung den Impfstoff von Biontech. Wer über 30 ist, erhält den Impfstoff von Moderna.
  • Die Auffrischungsimpfung kann fünf Monate nach der Zweitimpfung erfolgen. Was den Zeitraum betrifft, sind die Impfstellen an die jeweils aktuellen Weisungen des Landes NRW gebunden.
  • Wer mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson geimpft wurde, erhält die Auffrischung frühestens 4 Wochen nach der ersten Impfung.
  • Die Impfungen für Berufsgruppen übernehmen in der Regel Betriebsärztinnen und -ärzte.