Breadcrumb

Impfzentrum StädteRegion Aachen

Impfzentrum StädteRegion Aachen: Informationen zu Ablauf und Organisation

 

Wichtig: Impfungen ohne Termin können nicht vorgenommen werden. Kommen sie bitte nur in das Impfzentrum, wenn Sie einen Impftermin haben.

Adresse des Impfzentrums für die StädteRegion Aachen: Hubert-Wienen-Straße 8, 52070 Aachen

Bitte bringen Sie zu Ihrem Termin Folgendes mit:

  • Ihre Terminbestätigung. Wenn Sie den Termin telefonisch gebucht haben, haben Sie das Schreiben mit der Post erhalten. Wenn Sie sich telefonisch angemeldet und kein Schreiben erhalten haben, fragen Sie am besten vor Ihrem Termin unter der Telefonnummer 0800 116 117 01 noch einmal nach. Wenn Sie den Termin online gebucht haben, können Sie das Schreiben mit Ihren Registrierdaten unter "Download Dokumente" im Portal der Kassenärztlichen Vereinigung (siehe Link) herunterladen. Sollten sie bisher beim Herunterladen Schwierigkeiten gehabt haben, versuchen Sie es noch einmal. Im Notfall können wir aber auch vor Ort eine Lösung finden.
  • einen amtlichen Ausweis mit Lichtbild. In der Regel ist das der Personalausweis oder der Reisepass. Menschen, die 80 Jahre und älter sind, können auch einen Führerschein oder einen Schwerbehindertenausweis vorlegen. Für diese Personengruppe reicht grundsätzlich auch ein abgelaufener Lichtbildausweis zur Identifikations- und Altersfeststellung aus.
  • die elektronische Gesundheitskarte
  • den Impfpass (falls vorhanden)
  • 2 mal das Aufklärungsmerkblatt und das Blatt "Anamnese Einwilligung": Diese Dokumente bitte zu Hause gut durchlesen und ausfüllen. Wenn Sie vorab Fragen zur Impfung haben, können sie diese mit Ihrem Hausarzt oder Ihrer Hausärztin klären. Mit "Unterschrift Ärztin/Arzt" ist aber die Ärztin oder der Arzt im Impfzentrum gemeint.

 

Weitere Hinweise:

  • Tragen Sie unbedingt einen medizinische Maske. Das kann eine OP-Maske, eine FFP2-Maske oder eine KN95/N95-Maske sein. Eine Alltagsmaske aus Stoff reicht im Impfzentrum nicht aus.
  • Wenn Sie Unterstützung benötigen, können Sie eine Begleitperson mitbringen, die Ihnen an  allen Stationen im Impfzentrum zur Seite stehen kann. Darüber hinaus steht Ihnen auch das Servicepersonal im Impfzentrum gerne helfend zur Seite.
  • Man kann bis vor den Eingang der Eissporthalle fahren, jemanden absetzen und dann auf dem kostenfreien Parkplatz das Auto abstellen.Auch Fahrräder können sicher abgestellt werden.
  • Im Impfzentrum stehen Rollstühle zur Verfügung, die Sie nutzen können.
  • Bitte kommen Sie nur gesund zur Impfung! Sollten Sie zum Zeitpunkt der Impfung krank sein, also beispielsweise Husten oder Fieber haben, dann lassen Sie sich telefonisch oder online einen neuen Termin geben. Wenn Sie krank sind, können Sie nicht geimpft werden. Außerdem besteht die Gefahr, andere Menschen anzustecken. Bitte sagen Sie einen Termin, zu dem Sie nicht erscheinen können, auf jeden Fall telefonisch oder über das Buchungsportal ab.
  • Blindenführhunde können mit in das Impfzentrum genommen werden.

 

Terminvereinbarung

Bitte beachten Sie: Wer aufgrund des Alters impfberechtigt ist, kann nur online auf der Webseite www.116117.de oder telefonisch unter 0800/116117-01 einen Termin vereinbaren. Weder die StädteRegion Aachen noch das Impfzentrum können für diese Personengruppe Termine vergeben und leider auch keine Auskunft dazu geben.

 

Termine für berechtigte Berufsgruppen

Impfwillige Beschäftigte der Priorisierungsstufen 1 und 2 benötigen einen Nachweis darüber, dass sie impfberechtigt sind. Dann können sie selbst einen individuellen Termin vereinbaren. Für die priorisierten Berufsgruppen gilt das "Arbeitsstättenprinzip": In welchem Impfzentrum man einen Termin vereinbart, hängt von dem Ort ab, in dem man arbeitet. Weitere Informationen und die Online-Terminvereinbarung ist hier zu finden: www.staedteregion-aachen.de/impftermin

 

Allgemeine Fragen zur Corona-Schutzimpfung

Für alle, die allgemeine Fragen zur Corona-Schutzimpfung haben, hat das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen ein Bürgertelefon eingerichtet. Zu erreichen ist die Hotline des Landes unter der Rufnummer 0211/9119-1001, montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr, samstags und sonntags von 10 bis 18 Uhr.

 

Fragen zum Aufklärungsmerkblatt und zum Blatt "Anamnese Einwilligung"

Wenn Sie vor dem Termin im Impfzentrum Fragen zum Aufklärungsmerkblatt und zum Blatt "Anamnese Einwilligung"haben, können Sie sich an Ihren Hausarzt oder Ihre Hausärztin wenden.

Erläuterungen zum Ablauf im Impfzentrum von Prof. Dr. Marylyn Addo (Uni-Klinik HH-Eppendorf)

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Ich habe meinen Impftermin telefonisch gemacht. Ich habe meine Terminbestätigung aber noch nicht erhalten. Was ist zu tun?

Die Termine vergibt die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein. Wurde der Termin telefonisch vereinbart, erhalten Sie Ihre Impfunterlagen per Post. In der Regel kommen diese 5 Werktage nach der telefonischen Terminvereinbarung bei Ihnen zu Hause an. Wenn Sie Ihre Unterlagen nicht erhalten haben, rufen Sie vorsichtshalber unter der Rufnummer 0800 116 117 01 an und fragen Sie nach.

 

Ich habe meinen Impftermin online gemacht. Ich eine Mail mit dem Termin erhalten, aber noch keine Impfunterlagen erhalten. Was ist zu tun?

Wenn Sie den Termin online gebucht haben, können Sie das Schreiben mit Ihren Registrierdaten unter "Download Dokumente" im Portal der Kassenärztlichen Vereinigung (siehe Link) herunterladen. Sollten sie bisher beim Herunterladen Schwierigkeiten gehabt haben, versuchen Sie es noch einmal.

 

Wo ist das Impfzentrum der StädteRegion Aachen und wie kommt man hin?

Das Impfzentrum befindet sich in der Eissporthalle in Aachen. Sie ist auch bekannt unter dem Namen "100,5-Arena". Die Adresse lautet Hubert-Wienen-Straße 8, 52070 Aachen.

Parken: Man kann bis vor den Eingang der Eissporthalle fahren, jemanden absetzen und dann auf dem Parkplatz das Auto abstellen. Nahe der Eissporthalle befindet sich eine ausreichende Anzahl an Parkplätzen, die kostenlos genutzt werden können. Auch Fahrräder können sicher abgestellt werden.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: In der Nähe der Eissporthalle befinden sich Bushaltestellen der Linien 30, 51 und 151. Die Bushaltestelle heißt "Sportpark Soers". Den Lageplan finden Sie zum Herunterladen unter "Weitere Informationen".

Informationsfilm zum Ablauf im Impfzentrum (Gebärdensprache)