Breadcrumb

7-Tage-Inzidenz berechnen

Die 7-Tage-Inzidenz bildet die Fälle pro 100.000 Einwohner_innen in den letzten 7 Tagen ab. Wer sie berechnen will, geht so vor:

  1. Gemeldete Infektionen in den letzten sieben Tagen berechnen: Gesamtzahl der Fälle minus Gesamtzahl der Fälle sieben Tage zuvor
  2. Umrechnen auf 100.000 Einwohner: Das Ergebnis durch Einwohnerzahl des Ortes teilen und mit 100.000 multiplizieren
  3. Ergebnis runden


Am konkreten Beispiel sieht das so aus:
StädteRegion Aachen (Einwohner: 557 026/ Stand IT NRW 31.12.2019):
Gesamtzahl der Fälle vom Dienstag, 12.01.2021: 15.469. Davon zieht man die Gesamtzahl der Fälle (Wichtig: nicht die aktiven Fälle!) vom Dienstag zuvor (05.01.2021) ab. Da waren es 14.723. Ergebnis: 746 Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen. Diese 746 Neuinfektionen müssen jetzt durch die Einwohnerzahl (557.026) geteilt und mit 100.000 multipliziert werden. Das Ergebnis (gerundet) 134.

Es werden einheitliche Einwohnerzahlen zugrundegelegt:

Aachen: 248.960
Alsdorf : 47.149
Baesweiler: 27.093
Eschweiler: 56.482
Herzogenrath: 46.375
Monschau: 11.693
Roetgen: 8.648
Simmerath: 15.404
Stolberg: 56.466
Würselen: 38.756

(Datenstand: IT NRW vom 31.12.2019)