Breadcrumb

Vortrag von Ahmad Mansour: Klartext zum Thema Integration. Anmeldung ist noch möglich.

StädteRegion Aachen. Der Islamismus-Experte Ahmad Mansour ruft dazu auf, existierende Probleme bei der Integration zu lösen. Dazu braucht es Klartext. „Kritische Zustände einfach zulassen und sich hinterher über die Folgen wundern? So ist es oft und lange gemacht worden. Zu lange und zu oft. Lassen Sie uns damit aufhören.“ In seinem aktuellen Buch „Klartext zur Integration. Gegen falsche Toleranz und Panikmache“ plädiert er für eine Gesellschaft, die Demokratie, Offenheit, Toleranz und Akzeptanz vermittelt und verteidigt – gegen jedes extremistische Lager. Am 13. Dezember hält er um 19:00 Uhr einen Vortrag in der Alsdorfer Stadthalle (Annastraße 2-6, 52477 Alsdorf). Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich bei Andreas Goffin (siehe Kontaktdaten).

Als junger Palästinenser in Israel wäre Ahmad Mansour beinahe Islamist geworden. Heute zählt er zu den wichtigsten Islamismus-Experten Deutschlands. Sein Spezialgebiet sind Präventionsansätze gegen Radikalisierung, Unterdrückung im Namen der Ehre und Antisemitismus.

Das Kommunale Integrationszentrum bietet die Veranstaltung im Rahmen des Landesförderprogramms „NRWeltoffen“ an.

Veröffentlicht am 04.12.2018

Kontakt

Kommunales Integrationszentrum
Zollernstraße 10
52070 Aachen

integrationszentrum@staedteregion-aachen.de

Ansprechpartner/-innen

Herr Andreas Goffin
Tel: +49 241 5198-4614
andreas.goffin@staedteregion-aachen.de