Breadcrumb

Stadtradeln in der StädteRegion Aachen: 660 Radfahrer in über 130 Teams gehen an den Start.

StädteRegion Aachen. Am 03. Juni um Punkt 8 Uhr hat Umweltdezernent Stefan Jücker von der StädteRegion Aachen den offiziellen Startschuss für das „Stadtradeln“ gegeben. Die StädteRegion nimmt dieses Jahr erstmals an der Kampagne des Klima-Bündnisses teil. Vom 3. bis zum 23. Juni heißt es in der gesamten StädteRegion Aachen „Radeln für ein gutes Klima“. Beim Auftakt vor dem Haus der StädteRegion Aachen begrüßte Jücker die zahlreichen mit dem Fahrrad angereisten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung: „Es ist ein tolles Bild, dass so viele Kolleginnen und Kollegen mitmachen und sich aktiv für das Klima einsetzen.“

Jücker freut es besonders, dass sich über130 Teams mit mehr als 660 Radelnden aus den regionsangehörigen Kommunen angemeldet haben, um gemeinsam ein Zeichen für mehr Klimaschutz und Radverkehr zu setzen. „Gerade die Förderung des Radverkehrs packen wir als StädteRegion schon seit Jahren konsequent an. Mobilität ist eines der wichtigsten Zukunftsthemen schlechthin und der Umstieg auf das Rad, gerade bei kürzeren Strecken, ist ein Schlüssel für nachhaltige Mobilität.“
Interessierte können sich noch anmelden und ein eigenes Team gründen. Sie können aber auch einem bestehenden Team beitreten. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter den angegebenen Links.

Veröffentlicht am 03.06.2019

Kontakt

Klimaschutz
Zollernstraße 20
52070 Aachen

klimaschutz@staedteregion-aachen.de

Ansprechpartner/-innen

Frau Friederike von Spankeren
Tel: +49 241 5198-6802
friederike.von-spankeren@staedteregion-aachen.de