Breadcrumb

Einladung zum Bildungstag am 3. November mit Marina Weisband. Das Thema: Demokratische Bildung stärken!

StädteRegion Aachen. Am 3. November lädt das Bildungsbüro der StädteRegion Aachen zum Bildungstag 2022 ein. Im Mittelpunkt steht das Thema Demokratiebildung: Wie können wir Kindern und Jugendlichen ein Umfeld bieten, in dem sie mitreden, mitmachen und mitbestimmen können? Unter dem Motto „Demokratische Bildung gemeinsam stärken!“ gibt es ein abwechslungsreiches Programm mit einem Fokus auf Chancen und Möglichkeiten der Demokratiebildung.

Ab 14:30 Uhr können sich die Gäste in der Aula Carolina über Projekte und Angebote in der Region informieren und mit anderen Bildungsverantwortlichen austauschen. Am Abend ist im Aachener Krönungssaal Marina Weisband zu Gast – und zwar digital. Die Diplom-Psychologin und Expertin für digitale Partizipation und Bildung wird für ihren Impulsvortrag zugeschaltet. Sie spricht über Möglichkeiten und Methoden, Demokratie für Kinder und Jugendliche praktisch erfahrbar zu machen: in der Kita, der Schule, im Sportverein oder im Jugendclub. Denn Kinder und Jugendliche haben das Recht gehört zu werden, sich einzubringen und über ihre eigene Zukunft sowie die Zukunft unserer Gesellschaft mitzubestimmen! Anschließend folgt eine Podiumsdiskussion mit Marina Weisband und regionalen Akteuren.

14:30–17:00 Uhr: Erfahren, austauschen und vernetzen
Bildungskonferenz mit Markt der Möglichkeiten zur demokratischen Bildung in der Aula Carolina (Pontstraße 7, 52062 Aachen). Informationsstände von Akteuren aus der StädteRegion Aachen. Austausch und Diskussion im „Demokratie-Café“.

18:00–20:00 Uhr: Lebendige Demokratie - Partizipation in Bildung stärken
Impulsvortrag von Marina Weisband (digital zugeschaltet) über Möglichkeiten und Methoden einer praktisch erfahrbaren Demokratiebildung für Kinder und Jugendliche. Anschließend: Podiumsdiskussion. Veranstaltungsort: Krönungssaal im Rathaus der Stadt Aachen (Markt, 52062 Aachen).
Die Teilnahme ist kostenfrei. Für die Abendveranstaltung braucht es eine verbindliche Anmeldung bis spätestens zum 25. Oktober. Das Programm und alle Informationen zur Anmeldung sind unter www.staedteregion-aachen.de/bildungstag zu finden.

Der Bildungstag ist eine Netzwerk- und Fortbildungsveranstaltung für Bildungsverantwortliche – insbesondere für pädagogische Fachkräfte, Lehrkräfte und Interessierte aus Kindertageseinrichtungen, Schulen, außerschulischen Bildungsorten, der offenen Jugendarbeit, Kommunalverwaltungen, Politik oder Bildungsträgern. Kooperationspartner des Bildungstages 2022 sind die Kommunalen Integrationszentren der Stadt und der StädteRegion Aachen, die Bürgerstiftung Lebensraum Aachen, das Lehrerbildungszentrum (LBZ) der RWTH Aachen University sowie der Verein Partner für Bildung. Unterstützt wird der diesjährige Bildungstag durch das Programm „Demokratie leben! – Partnerschaften für Demokratie“.

Veröffentlicht am 22.09.2022

 

Kontakt

Bildungsbüro
Zollernstraße 16
52070 Aachen
Tel: +49 241 5198-4300

Ansprechpartner/-innen

Frau Nadejda Pondeva
Tel: +49 241 5198-4318