Breadcrumb

„Check deinen (Impf-) Status“: Gesundheitsamt informiert Studierende am 19. Oktober in der Mensa Academica.

StädteRegion Aachen. Mitarbeiterinnen des städteregionalen Gesundheitsamtes und der Studenteninitiative „Mit Sicherheit verliebt“ bieten am kommenden Donnerstag (19. Oktober) in der RWTH-Mensa Academica (Pontwall 3, 52072 Aachen) von 12.00 Uhr bis 15.00 Uhr Informationen zum Gesundheitsschutz an. Der Infostand steht unter dem Motto „Check deinen (Impf-)Status“. Interessenten erhalten Informationen zu Schutzimpfungen wie Hepatitis und Gebärmutterhalskrebs. Bei der Beratung steht zusätzlich das Thema ‚Sexuell übertragbare Infektionen‘ (etwa Chlamydien und Syphilis) im Fokus. Hierbei werden auch Fragen wie beispielsweise „Wie schütze ich mich und meinen Partner vor solchen Infektionen?“ und „Was tun, wenn ich doch erkrankt bin?“ am Info-Stand beantwortet. Junge Menschen der Altersgruppe 20 bis 30 Jahre haben ein erhöhtes Risiko sich mit sexuell übertragbaren Krankheiten anzustecken.

Testmöglichkeit:
Das Gesundheitsamt der StädteRegion Aachen bietet außerdem offene Sprechstunden (Testung ohne Anmeldung) mit anonymen Tests zu HIV und sexuell übertragbaren Krankheiten an: Montag 09.00 bis 10.30 Uhr, Mittwoch: 15.00 bis 17.00 Uhr, Freitag: 08.30 bis 09.30 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung (Tel.: 0241/5198-5325). Weitere Infos unter: www.staedteregion-aachen.de/hiv

Kontakt

Öffentlichkeitsarbeit
Zollernstraße 10
52070 Aachen
Tel: +49 241 5198-1300
Fax: +49 241 5198-81300

pressestelle@staedteregion-aachen.de

Ansprechpartner/-innen

Der Mitarbeiter konnte nicht dargestellt werden.