Breadcrumb

Glücksrad drehen und mitmachen bei der Postkartenaktion: StädteRegion Aachen ist wieder mit einem Stand beim CHIO.

StädteRegion Aachen. Freunde des Pferdesports aufgepasst: Die StädteRegion Aachen informiert auch in diesem Jahr wieder auf dem CHIO über touristische und kulturelle Highlights der Region. Das Zelt der StädteRegion befindet sich wenige Meter vom Haupteingang entfernt in der Hugo-Cadenbach-Allee und hat die Standnummer 309. Ab dem Soerser Sonntag erhalten Besucherinnen und Besucher hier Informationen zu Veranstaltungen, den regionsangehörigen Kommunen und Freizeitaktivitäten. Am 29. Juni wird Städteregionsrat Dr. Tim Grüttemeier von 15:00 bis 16:00 Uhr persönlich vor Ort sein. Er freut sich schon darauf, Fragen zu beantworten oder auch einfach nur mit Menschen aus der StädteRegion Aachen ins Gespräch zu kommen.

Am Stand der StädteRegion Aachen erhalten Interessierte kostenlose Broschüren zu verschiedenen Angeboten und Dienstleistungen der Städteregionsverwaltung. Im Mittelpunkt stehen vor allem das Wandern und das Fahrradfahren. Wer sich für Wanderkarten oder die neuen Touren für Rennrad- oder Pedelec-Fahrer interessiert, kann sich umfassend informieren. Außerdem kann man mit einer schönen Postkarte einen Gruß aus der Aachener Soers an Familie und Freunde verschicken. Das Porto übernimmt die StädteRegion. Am Glücksrad warten spannende Fragen und nette Überraschungen auf die Gäste.

Die StädteRegion Aachen ist langjähriger CHIO-Partner und richtet die Zwei-Phasen-Springprüfung „Preis der StädteRegion Aachen“ aus. Dieser erinnert an Landrat Hermann-Josef Pütz, der ein Förderer und Ideengeber des Turniers in der Aachener Soers war.

Veröffentlicht am 20.06.2022

Die Einrichtung konnte nicht dargestellt werden.

Ansprechpartner/-innen

Frau Petra Flesch
Tel: +49 241 5198-1302
petra.flesch@staedteregion-aachen.de