Breadcrumb

Kommunales Integrationszentrum lädt ein: Dokumentarfilm „Bleibeperspektive – eine machtvolle Praxis“ mit Diskussion.

StädteRegion Aachen. Im Dokumentarfilm „Bleibeperspektive - eine machtvolle Praxis“ berichten drei geflüchtete Menschen, wie sich eine ungeklärte Bleibeperspektive auf ihr Leben auswirkt. Sie wollen in der neuen Gesellschaft ankommen, aber schon bei der beruflichen Integration gibt es Hürden – vor allem bürokratische. Das Kommunale Integrationszentrum zeigt den Film am Donnerstag, dem 04. April, um 14:00 Uhr im Berufskolleg Herzogenrath (Raum B36, Bardenberger Str. 72, 52134 Herzogenrath). Anschließend sind alle Teilnehmer zu einer Diskussion eingeladen. Als Experte berichtet Jens Dieckmann, Rechtsanwalt für Asyl- und Ausländerrecht, über seine Erfahrungen als Vertreter für die Interessen Geflüchteter. Auch die Macherin des Films, Souad El Hasnaoui vom Kommunalen Integrationszentrum Bonn, ist vor Ort. Herzlich eingeladen sind Lehrer, Pädagogen und alle anderen Interessierten. Die Veranstalter bitten um Anmeldung per E-Mail bis zum 25. März bei Birgit Milobara (siehe Kontaktdaten).

Veröffentlicht am 22.03.19

Kontakt

Kommunales Integrationszentrum
Zollernstraße 10
52070 Aachen

integrationszentrum@staedteregion-aachen.de

Ansprechpartner/-innen

Frau Birgit Milobara
birgit.milobara@staedteregion-aachen.de