Breadcrumb

Kommunalpolitik: Vier Ausschüsse tagen im Haus der StädteRegion.

StädteRegion Aachen. In der kommenden Woche tagen vier Ausschüsse der StädteRegion Aachen. Am 14. November kommen der Ausschuss für Personal und Informationstechnik sowie der Ausschuss für Rettungswesen und Bevölkerungsschutz im Haus der StädteRegion Aachen zusammen. Die Sitzungen der Ausschüsse für Schulen und Bildung sowie Umwelt- und Klimaschutz finden am 15. November statt.

Sitzungen am Mittwoch, dem 14. November:

  • Der Ausschuss für Personal und Informationstechnik beginnt um 16:00 Uhr im Raum C 130 (Zollernstraße 10, 52070 Aachen). Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Gleichstellungsplan für die Städteregionsverwaltung, der Stellenplan für das Jahr 2019 und eine das Ergebnis der organisatorischen Veränderungen im Straßenverkehrsamt.
  • Im Ausschuss für Rettungswesen und Bevölkerungsschutz wird unter anderem vorgestellt, wie das Konzept für die „Betreuung“ einer großen Personenzahl im Ernstfall aussieht. Gemeint ist in diesem Fall die Unterbringung, Verpflegung und soziale Betreuung von betroffenen, aber unverletzten Personen. Der Ausschuss findet ab 18:00 Uhr im Mediensaal (Raum E 072, Zollernstraße 16, 52070 Aachen) statt.


Sitzungen am Donnerstag, dem 15. November:

  • Um 17:30 Uhr beginnt der Ausschuss für Schulen und Bildung im Raum C 130 (Zollernstraße 10, 52070 Aachen). Auf der Tagesordnung stehen unter anderem ein Erfahrungsbericht zur Schulsozialarbeit an den Schulen in Trägerschaft der StädteRegion und die Handlungsempfehlungen für den Bildungsbereich im Kontext der städteregionalen Sozialberichterstattung erarbeitet hat. Außerdem berichtet die Verwaltung zum Ausbau des Projekts KOBSI (Koordinierungs- und Beratungsstelle für systemische Inklusionshilfen).
  • Der Ausschuss für Umwelt- und Klimaschutz findet ab 18:00 Uhr im Mediensaal (Raum E 072, Zollernstraße 16, 52070 Aachen) statt. Themen sind unter anderem die Ergebnisse der Bodenuntersuchungen zu den Dioxin- und Schwermetallgehalten im Einzugsgebiet der Inde sowie der Regionale Energieplan Aachen 2030.

Die vollständigen Tagesordnungen sowie die Vorlagen zu den Punkten aus der öffentlichen Sitzung können im Bürgerinformationssystem unter dem angegebenen Link nachgelesen werden. Die Ausschüsse starten mit einer Einwohnerfragestunde. Zu den öffentlichen Beratungen sind interessierte Einwohnerinnen und Einwohner herzlich willkommen.

Veröffentlicht am 08.11.2018

Kontakt

Öffentlichkeitsarbeit
Zollernstraße 10
52070 Aachen
Tel: +49 241 5198-1300

pressestelle@staedteregion-aachen.de