Breadcrumb

Erziehungsberatungsstellen und die schulpsychologische Beratungsstelle unterstützen Familien. Hilfe bei Konflikten und Beratung zum Homeschooling.

StädteRegion Aachen. Familien mit Kindern sind durch die Corona-Pandemie besonders belastet: Schulen sind geschlossen, die Kitas laufen im stark reduzierten Betrieb. Sport- und Freizeitangebote fallen weg. Konflikte in der Familie können in einer solchen Situation schneller entstehen. Für alle, die gerade jetzt Unterstützung und Hilfe brauchen, haben die Teams in den Beratungsstellen im Amt für Kinder, Jugend und Familie der StädteRegion Aachen gerade jetzt ein offenes Ohr und bieten Hilfestellung bei Konflikten innerhalb der Familie. Die Beratungen finden derzeit schwerpunktmäßig telefonisch oder in Videokonferenzen statt. Persönliche Beratungstermine werden nur in Ausnahmefällen und unter Berücksichtigung der Abstands- und Hygieneregeln (AHA-L) vereinbart.

Die Beratungsstellen für Eltern, Kinder und Jugendliche mit den integrierten Fachberatungsstellen bei sexueller Gewalt der StädteRegion Aachen sind von 08:30 bis 16:30 Uhr, freitags von 8:30 bis 14:00 Uhr erreichbar:

  • Beratungsstelle Herzogenrath-Kohlscheid: 02407/5591800, E-Mail erziehungsberatung-herzogenrath@staedteregion-aachen.de
  • Beratungsstelle Stolberg: 02402/22545, E-Mail erziehungsberatung-stolberg@staedteregion-aachen.de
  • Beratungsstelle Eschweiler: 0241/5198-5111, E-Mail: erziehungsberatung-eschweiler@staedteregion-aachen.de

Wenn bei der Gestaltung der häuslichen Lernsituation Unterstützung gebraucht wird, kann die schulpsychologische Beratungsstelle weiterhelfen. Sie ist unter der Telefonnummer 0241/5198-5144 oder per E-Mail (schulpsychologische-beratungsstelle@staedteregion-aachen.de) erreichbar. Öffnungszeiten: montags bis freitags zwischen 8:30 und 12:30 Uhr sowie mittwochs bis 16:30 Uhr. Telefon-Sprechstunde zum „Homeschooling“: montags und mittwochs von 10:00 bis 12:00 Uhr, dienstags von 13:00 bis 15:00 Uhr.

Veröffentlicht am 21.01.2021