Breadcrumb

Für mehr Sicherheit auf den Straßen: Zwei „Blitzer“ in Eschweiler und Monschau-Mützenich werden modernisiert.

StädteRegion Aachen. Geschwindigkeitskontrollen tragen dazu bei, Unfälle zu vermeiden und sorgen für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Derzeit werden in der StädteRegion Aachen zwei Messanlagen zur Verkehrsüberwachung modernisiert, nämlich in Eschweiler (Standort Mariadorfer Straße) und in Monschau-Mützenich (Eupener Straße). Die Fertigstellung ist für den 15. September geplant.

Neben dem äußeren Erscheinungsbild verändert sich vor allem die Messtechnik im Inneren der beiden Anlagen. Das Ordnungsamt der StädteRegion Aachen setzt hier auf modernste Lasertechnologie. Damit können zuverlässige Geschwindigkeitsmessungen auf mehreren Fahrspuren sowie in beide Fahrtrichtungen vorgenommen werden. Durch hochauflösende Bilder können Verstöße noch besser dem richtigen Fahrzeug zugeordnet werden. Außerdem erübrigt sich damit die Verlegung von Messsensoren in der Asphaltoberfläche. Das reduziert die Einrichtungs- und Wartungskosten deutlich. Als weitere, direkt sichtbare Folge der Erneuerung werden die beiden bisher auf der Mariadorfer Straße in Eschweiler-Kinzweiler (nahe der Deponie in Alsdorf-Warden) vorhandenen „Starenkästen“ durch eine stationäre Überwachungsanlage ersetzt, die beide Richtungen überwacht.

Durch die Geschwindigkeitsüberwachung sollen Unfallrisiken gesenkt und Unfallfolgen gemindert werden. Die StädteRegion kontrolliert die Geschwindigkeit an Gefahrenstellen, also dort, wo häufige Geschwindigkeitsübertretungen festgestellt werden, Unfallschwerpunkte vorliegen oder viele besonders schutzwürdige Verkehrsteilnehmer unterwegs sind. Dazu gehören Kinder, Hilfsbedürftige und ältere Menschen. Die Standorte für fest installierte „Blitzer“ bestimmt die StädteRegion nach Empfehlung der Unfallkommission. Die Standorte aller geplanten mobilen Kontrollen werden unter dem angegebenen Link veröffentlicht.

Veröffentlicht am 10.09.2020

Kontakt

Verkehrsüberwachung
Zollernstraße 20
52070 Aachen

verkehrsueberwachung@staedteregion-aachen.de

Ansprechpartner/-innen

Herr Oliver Pontzen
Tel: +49241 5198-3220
oliver.pontzen@staedteregion-aachen.de