Breadcrumb

Ein erfolgreiches Jahr für das Geoportal der StädteRegion Aachen.

StädteRegion Aachen. Das Geoportal der StädteRegion Aachen hat im vergangenen Jahr 2020 erstmals die Marke von 100.000 Besuchen übersprungen. Das Portal ist ein online verfügbarer Kartendienst, über den Informationen zu den verschiedensten Themen bereitstellt werden. 2020 verzeichnete das Geoportal, nach einem kontinuierlichen Anstieg in den letzten Jahren, genau 110.852 Besuche. Es hat sich zu einem Informationspool für Bürger und zu einem wichtigen Werkzeug für Mitarbeitende aus Einrichtungen, Stellen und Behörden in der StädteRegion Aachen entwickelt. So ist das Portal wichtig für die Arbeit der Feuerwehr, Polizei, Finanzverwaltung, von Vermessungsstellen, Umweltämtern, der Bauaufsicht und vielen anderen. Es wird aber auch zunehmend von weiteren professionellen Nutzern wie Architekten, Immobilienmaklern, Energieversorgern, Anwälten, Notaren, Schornsteinfegern und Sachverständigenbüros genutzt.

Geodaten, also digitale geographische Informationen, werden in dem Portal visuell aufbereitet und für alle zugänglich gemacht. Der Zugriff erfolgt über das Internet mittels Webbrowser und benötigt keine weitere Software oder ein spezielles Betriebssystem. Das Geoportal ist mobilfähig und lässt sich somit auch sehr gut per Smartphone und Tablet nutzen. „Die Einstiegshürde ist durch den einfachen Zugang sehr gering und persönliche Treffen zur Weitergabe von Informationen sind nicht mehr zwingend erforderlich. Zudem können alle Informationen rund um die Uhr abgerufen werden. Dieser Teil der digitalen Verwaltung stellt in Zeiten der Corona-Pandemie ein enorm wertvolles Instrument dar“, sagt der technische Dezernent der StädteRegion, Stefan Jücker.

Im Geoportal stehen Daten aus den Bereichen Umwelt, Klima, Bildung und Familie, Planen und Bauen, Verkehr und Freizeit, Gesundheit und Pflege sowie zur Grundstücksbewertung zur Verfügung. Eine Vielzahl an Themen ist öffentlich zugänglich. Darüber hinaus gibt es geschützte Daten, die nur registrierten Nutzern zur Erfüllung ihrer Aufgaben zur Verfügung stehen. Verschiedene Basis- und Hintergrundkarten (Geländemodell, Topographische Karten, historische Karten und Luftbilder) aber auch weiterführende informative Links ergänzen die Themen. Im Rahmen der kommunalen Geodaten-Strategie beteiligen sich die Städte und Gemeinden der StädteRegion an der Aktualisierung. Im Themenbereich „Three Countries Park“ stehen zudem grenzübergreifende Informationen der gesamten Euregio Maas-Rhein Region zum Dreiländerpark zur Verfügung.

Der Monat mit den bisher höchsten Zugriffen ist der November 2020. Durchschnittlich wurden je Arbeitstag 480 Besuche registriert. Der Großteil der Besucher (54 %) sind regelmäßige Nutzer, die das Portal innerhalb desselben Tages mehrfach nutzen.

Das Geoportal ist unter dem angegebenen Link erreichbar.

Kontakt

Kataster- und Vermessungsamt
Zollernstraße 20
52070 Aachen
Tel: +49 241 5198-2546

katasteramt@staedteregion-aachen.de