Breadcrumb

Innovative Unternehmenskultur beim Fahrradzubehörhändler „bike-components“ aus Würselen. Interessante Einblicke.

StädteRegion Aachen. Die Zahl der Carrerabahnen und Playstations in kleinen und mittelständischen Betrieben ist wahrscheinlich nicht allzu groß. Beim Fahrradzubehörhändler „bike-components“ gehören sie zur Einrichtung des modernen Foyers der Zentrale im Gewerbegebiet Aachener Kreuz. Die Wirtschaftsförderung der StädteRegion Aachen hatte gemeinsam mit dem Projekt ScienceLink zur Veranstaltung „Unternehmenskultur im Zeitalter digitaler Geschäftsmodelle“ eingeladen. Dazu öffnete bike-components nun seine Türen und präsentierte den rund 40 Gästen aus der regionalen Unternehmerschaft spannende Einblicke.

Geschäftsführer Philipp Simon nannte in seinem Vortrag zahlreiche Aspekte, die bike-components auf den anhaltenden Wachstumskurs gebracht haben. So verfügt die Firma beispielsweise über eine 80-prozentige Artikelverfügbarkeit im Onlineshop, ein eigenes Social Media Management und eigene Programmierer. Außerdem wurde deutlich, dass die gelebte innovative Unternehmenskultur ein Kernelement des erfolgreichen Fahrradzubehörhändlers ist. Auch der Würselner Bürgermeister Arno Nelles zeigte sich beeindruckt vom Unternehmen und nannte den Umgang mit den Möglichkeiten des Internets sowie die Unternehmenskultur beispielgebend für andere mittelständische Unternehmen in der StädteRegion Aachen.

Den wissenschaftlichen Input steuerte Prof. Susanne Mütze-Niewöhner vom Institut für Arbeitswissenschaft der RWTH Aachen bei. In Ihrem kurzweiligen Vortrag beleuchtete sie das Spannungsfeld, in dem sich Unternehmen heute bewegen. Dabei machte sie deutlich, was zu einer modernen Unternehmenskultur gehört.

Nach den Vorträgen, einer ausführlichen Fragerunde und dem Firmenrundgang war Zeit zum Netzwerken und Kontakteknüpfen.
      
Die Wirtschaftsförderung der StädteRegion Aachen bietet mit Ihren Partnern interessante und kostenfreie Veranstaltungen an. Alle Informationen dazu findet man im Seminarportal (siehe Link).

Veröffentlicht am 28.03.2019

Kontakt

Wirtschaftsförderung, Tourismus und Europa
Zollernstraße 10
52070 Aachen
Tel: +49 241 5198-1303

Ansprechpartner/-innen

Frau Iris Gerdom
Tel: +49 241 5198-2132
iris.gerdom@staedteregion-aachen.de