Breadcrumb

Nacht der Jugendkultur

StädteRegion Aachen. Nach einer coronabedingten Pause kommt nun endlich wieder Leben in die Jugendkultur! Von Urban-Gardening über Musik und Foto-Workshops bietet das Festival „nachtfrequenz21“ Spaß und Kreativität für Kinder und Jugendliche. Die Angebote finden in den Städten Aachen, Stolberg und Eschweiler am Samstag, dem 25. September – teils bis in die späten Abendstunden - statt. 12- bis 25-Jährige können an einem bunten und vorwiegend kostenlosen Programm teilnehmen. Alle Infos gibt es online unter: www.nachtfrequenz.de

Die Aktionen der „nachtfrequenz21“ im Einzelnen:

  • BRAVEarts
    Die Jugendkunstschule Bleiberger Fabrik verbindet „nachtfrequenz21“ mit der Aachener Kunstroute: Von 11:00 bis 22:00 Uhr stellen junge Kunstschaffende der Jugendkunstschule ihre Werke aus und bieten kreative Workshops wie Urban Knitting, Malerei oder Graffiti an. Weitere Informationen zu dem Projekt finden Sie unter: www.bleiberger.de/event.
  • Street Style Event
    Im D-Hof findet von 12:00 bis 18:00 Uhr ein Street Style Event statt. Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren können ihrer Kreativität bei Urban-Gardening und künstlerischem Gestalten freien Lauf lassen und sich außerdem mit American Streetfood stärken.
  • Es geht wieder los!
    Das Jugendkulturcafé Pinu’u veranstaltet von 19:00 bis 23:00 Uhr zusammen mit zahlreichen Ehrenamtlichen eine aufregende Party im Aachener Fenster. Der Eintritt kostet 2,- €.
  • Gefühlsmomente“
    Bei der Fotoinszenierung „Gefühlsmomente“ benutzen Kinder und Jugendliche Mimik als Ausdrucksmittel. Dieser spannende Fotografie-Workshop findet von 15:00 bis 22:00 Uhr auf dem Kaplan-Joseph-Dunkel-Platz in Stolberg statt und wird von „Zoom - Jugendliche wieder aktiv im Quartier“, einem Projekt des Vereins Jugendberufshilfe Stolberg e.V., organisiert.
  • „Seit ARTig! Vol. II"
    Bei der Veranstaltung „Seit ARTig! Vol. II“ des Jugendzentrums St. Peter und Paul in Eschweiler erarbeiten die Teilnehmenden eigene Musikprojekte. Unter Begleitung professioneller Musikschaffender werden Bands, Chöre, Duette oder auch Soli kreiert und auf die Bühne der St. Peter und Paul Kirche gebracht. Die Veranstaltung findet von 16:00 bis 24:00 Uhr statt.

Informationen:
Das Festival „nachtfrequenz21 – Nacht der Jugendkultur“ steht seit 2010 für Jugendkultur und inzwischen sind 100 Städte und Gemeinden in ganz NRW dabei. Veranstaltet wird das Festival von der Landesvereinigung Kulturelle Jugendarbeit NRW e.V. (LKJ NRW e.V.). Sie wird unterstützt von den Landesarbeitsgemeinschaften der Kulturellen Jugendarbeit und den Jugendkunstschulen Nordrhein-Westfalens.
Das Bildungsbüro der StädteRegion Aachen koordiniert das Festival und kann auf die gute Zusammenarbeit mit zuständigen Personen aus dem Netzwerk Kulturelle Bildung rechnen: der Bleiberger Fabrik, dem D-Hof, dem Jugendkulturcafé Pinu'u, der Inititative „Zoom - Jugendliche wieder aktiv im Quartier“, dem Verein Jugendberufshilfe Stolberg sowie dem Kinder- und Jugendzentrum St. Peter und Paul.

Ansprechpartnerin:
StädteRegion Aachen
Bildungsbüro A 43.3 Frühe Bildung und außerschulisches Lernen
Nele Havertz (FSJK)
Nele.havertz@staedteregion-aachen.de
Tel.: 0241 -51984321

Kontakt

Bildungsbüro
Zollernstraße 16
52070 Aachen
Tel: +49 241 5198-4300
Fax: +49 241 5198-84300

Ansprechpartner/-innen

Frau Nele Haverts
Tel: +49 241 5198-4321
Fax: +49 241 5198-84321
nele.havertz@staedteregion-aachen.de