Breadcrumb

Wissen im Unternehmen halten: Kostenloses „Microteaching“-Seminar in Stolberg.

StädteRegion Aachen. Unternehmen leben von dem Wissen und der Erfahrung ihrer Mitarbeiter. Ganz entscheidend für den langfristigen Erfolg ist deshalb, das wertvolle Wissen über Produktionsmethoden, Kundenbeziehungen, Beratungen und vieles mehr im Unternehmen zu halten. Bei der nächsten Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Personal im Fokus – das Forum zur Personalentwicklung“ steht am Mittwoch, dem 05. Juni in Stolberg die Methode des so genannten „Microteachings“ im Mittelpunkt. Eine Anmeldung zu dem kostenlosen Seminar ist bis 29. Mai möglich.

Viele Unternehmen nehmen aktuell schon das Wissen Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Fokus und setzen die effiziente „Microteaching-Methode“ für Weiterbildung und Wissenstransfer ein. Sie gilt als einer der innovativsten Ansätze um trotz des demographischen Wandels wertvolles Know-how erfahrener Mitarbeiter zu erhalten. So kann auch allen Beschäftigten der leichte Zugang zu vorhandenem Unternehmenswissen ermöglicht werden.

An dem Abend wird Laura Lenz vom Center für Lehr- und Lernservices der RWTH Aachen die Grundzüge der Methode vorstellen. Zudem werden die Vor- und Nachteile von  Mustafa Yaman am Praxisbeispiel des Maschinenbauunternehmens MHWirth aus Erkelenz erläutert. Veranstalter ist der Zweckverband Region Aachen in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Frau und Beruf, HYPEREGIO-EarlyTech und der Regionalagentur Aachen.

Das Seminar findet am Mittwoch, dem 05. Juni in der Zeit von 17:00 bis 19:00 Uhr im Museum Zinkhütter Hof (Cockerillstraße 90, 52222 Stolberg) statt. Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldungen sind bis zum 29. Mai bei Iris Gerdom von der StädteRegion Aachen (siehe Kontaktdaten) möglich.

Weitere Infos gibt es im Internet unter dem angegebenen Link.

Veröffentlicht am 09.05.2019

Kontakt

Wirtschaftsförderung, Tourismus und Europa
Zollernstraße 10
52070 Aachen
Tel: +49 241 5198-1303

Ansprechpartner/-innen

Frau Iris Gerdom
Tel: +49 241 5198-2132
iris.gerdom@staedteregion-aachen.de