Neuer Kurs: „Weiterbildung zum Ernährungsexperten“ startet am 11. September. Noch wenige Plätze frei - jetzt anmelden!

StädteRegion Aachen. Am 11. September startet ein neues Angebot der Fort- und Weiterbildung für Pflegeberufe der StädteRegion Aachen. Der Kurs mit dem Abschluss „Pflegerischer Ernährungsexperte“ ist angelehnt an das modifizierte „Ernährungsmanagement“ und findet bei der Fort-und Weiterbildung für Pflegeberufe in Würselen statt. Es sind noch wenige Restplätze frei.

Es gibt zahlreiche Pflegebedürftige, die aufgrund einer Erkrankung nicht mehr selbstständig essen können und spezielle Kost benötigen. Ein Beispiel dafür ist Schluckstörung oder abwehrendes Verhalten beim Essen im Rahmen einer Demenz. Ernährungsexperten  entwickeln Kriterien zur Maßnahmenplanung bei drohender oder vorhandener Mangelernährung und überwachen deren Umsetzung.

Die einzelnen Termine:
11. und 12. September,
04. und 05. Oktober
sowie 09. November.
Zeit: jeweils 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Die Weiterbildung, die von Marzena Jura und Ute Königs geleitet wird, umfasst 40 Stunden und schließt mit einem Kolloquium ab. Der Kurs findet in den Räumen der Fort-und Weiterbildung für Pflegeberufe der StädteRegion Aachen (Mauerfeldchen 29, 52146 Würselen) statt. Es sind noch wenige Plätze frei! Anmeldungen nehmen Heike Palm (Tel.: 0241/5198-5426, Mail: heike.palm@staedteregion-aachen.de) und Marzena Jura (0241/5198-5407, marzena.jura@staedteregion-aachen.de) entgegen. Im Internet gibt es das Jahresprogramm: www.bildung.pflege-regio-aachen.de/jahresprogramm. 

Kontakt

Fort- und Weiterbildung
Mauerfeldchen 29
52146 Würselen

Ansprechpartner/-innen

Frau Heike Palm
Tel: +49 241 5198-5426
Fax: +49 241 5198-85426
heike.palm@staedteregion-aachen.de
Raum: 8

Frau Marzena Jura
Tel: +49 241 5198-5407
Fax: +49 241 5198-85407
marzena.jura@staedteregion-aachen.de
Raum: 5