Breadcrumb

Pflegeberufe: Erfolgreicher Abschluss der Weiterbildung „Gerontopsychiatrie“. Nächster Kursstart am 10. September 2018.

StädteRegion Aachen. Die Pflege und Betreuung demenziell erkrankter Menschen verlangt von den Verantwortlichen ein hohes Maß an Wissen, Reflexionsfähigkeit und Einfühlungsvermögen. In diesem Zusammenhang haben sich jetzt bei der Fort- und Weiterbildung für Pflegeberufe der StädteRegion Aachen in Würselen insgesamt 15 Pflegekräfte in der Fachrichtung „Gerontopsychiatrie“ weitergebildet. Die Teilnehmer aus verschiedenen regionalen und überregionalen  Pflegeeinrichtungen absolvierten dabei rund 300 Unterrichtsstunden. In denen setzten sie sich intensiv mit aktuellen Konzepten der Pflege von demenziell erkrankten Menschen auseinander. Es war bereits der 17. Weiterbildungskurs dieser Art.

Ilknur Gülbaz, stellvertretende Leiterin der Fort- und Weiterbildung für Pflegeberufe der StädteRegion Aachen, stellte bei der feierlichen Verleihung die Vielseitigkeit der Arbeit heraus. Dies habe sich auch in den Facharbeiten der Teilnehmer widergespiegelt. Wolfgang Jansen, Kursleiter der Weiterbildung, betonte die Bedeutung, demenziell erkrankte Menschen individuell und an ihren Bedürfnissen orientiert zu versorgen.

Die Weiterbildung ist auch für Pflegehilfskräfte mit zweijähriger Berufserfahrung im Bereich „Betreuung und Pflege demenziell veränderter Menschen“ geeignet. Der nächste Gerontopsychiatrie-Kurs startet am 10. September 2018 in Würselen, durchgeführt von der Fort- und Weiterbildung für Pflegeberufe der StädteRegion Aachen (Mauerfeldchen 29, 52146 Würselen). Infos gibt es unter: www.bildung.pflege-regio-aachen.de oder bei Heike Palm (Tel.: 0241/5198-5426, Mail: heike.palm@staedteregion-aachen.de) Der Fort- und Weiterbildungskatalog 2018 erscheint Ende Oktober.

Die Absolventen im Einzelnen:
Angelika Baales, Mischa Bahloulifrad, Konstanze Cremer, Mira Ganser, Heidi Kaussen, Elisabeth Reul, Karin Rosenbaum, Vanessa Schmidl, André Schmitz, Gisela Schmitz-Wölker, Nicole Schoepgens, Markus Spies, Sr. Annmary, Christina Vossen und Julia Waetzmann.

Kontakt

Öffentlichkeitsarbeit
Zollernstraße 10
52070 Aachen
Tel: +49 241 5198-1300
Fax: +49 241 5198-81300

pressestelle@staedteregion-aachen.de

Ansprechpartner/-innen

Frau Heike Palm
Tel: +49 241 5198-5426
Fax: +49 241 5198-85426