Breadcrumb

Kommunalpolitik: Sechs Ausschüsse tagen in der kommenden Woche.

StädteRegion Aachen. In der ersten Sitzungswoche nach der Sommerpause tagen sechs Ausschüsse der StädteRegion Aachen. Am 19. September kommen der Wahlausschuss, der Bauausschuss und der Ausschuss für Wirtschaft, Wissenschaft und Beteiligungen im Haus der StädteRegion Aachen zusammen. Die Sitzungen der Ausschüsse für Umwelt- und Klimaschutz, Schulen und Bildung sowie Rettungswesen und Bevölkerungsschutz finden am 20. September statt.

Sitzungen am Mittwoch, dem 19. September:

  • Im Wahlausschuss geht es um die Zulassung der eingereichten Wahlvorschläge für die Wahl zur Städteregionsrätin/zum Städteregionsrat. Er beginnt um 15:30 Uhr und findet im Raum B 128 statt (Zollernstraße 10, 52070 Aachen).
  • Der Bauausschuss beginnt um 16:00 Uhr im Mediensaal (Zollernstraße 16, 52070 Aachen, Raum E 072). Ein Thema ist der Ausbau der zentralen Gebäudeleittechnik bei der der StädteRegon Aachen, die dazu beiträgt, Bewirtschaftungskosten zu senken und Energie und damit CO2 zu sparen. Im nichtöffentlichen Teil geht es um die Vergabe von Bauleistungen.
  • Auf dem Programm des Ausschusses für Wirtschaft, Wissenschaft und Beteiligungen steht unter anderem die Ausweitung des Engagements der StädteRegion Aachen für das Industriemuseum Zinkhütter Hof in Stolberg. Ein weiteres Thema ist die Verlängerung des Projektes „ScienceLink“, das kleine und mittelständische Unternehmen in der Region stärker mit Forschungseinrichtungen vernetzen will. Die Sitzung beginnt um 16:00 Uhr im Schulungssaal (Zollernstraße 10, 52070 Aachen, 11. Etage).


Sitzungen am Donnerstag  dem 20. September:

  • Der Ausschuss für Umwelt- und Klimaschutz findet ab 16:00 Uhr im Mediensaal (Raum E 072, Zollernstraße 16, 52070 Aachen) statt. Themen sind unter anderem der Bienenschutz in der Region und die Fortführung des grenzüberschreitenden Projekts „Dreiländerpark“ bis 2023.
  • Um 17:30 beginnt der Ausschuss für Schulen und Bildung im Raum C 130 (Zollernstraße 10, 52070 Aachen). Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Bildungspartnerschaft des Berufskollegs Alsdorf mit dem Bildungsort Vogelsang IP, der Abschlussbericht zum Projekt „Zusammen geht´s - Jugendliche Geflüchtete und ihre Situation in der StädteRegion Aachen“ sowie das junge Kulturfestival „Rampenfieber“ als Nachfolgeprojekt für die städteregionalen Schultheatertage.
  • Der Ausschuss für Rettungswesen und Bevölkerungsschutz befasst sich unter anderem mit den finanziellen Aufwendungen für die Leitstelle und der Umsetzung eines flächendeckenden Sirenensystems in der StädteRegion Aachen. Die Sitzung beginnt um 18:00 Uhr in der Leitstelle der StädteRegion Aachen (Stolberger Straße 155, 52068 Aachen, 3. Etage, Raum 312)


Die vollständigen Tagesordnungen sowie die Vorlagen zu den Punkten aus der öffentlichen Sitzung können im Bürgerinformationssystem (siehe Link) nachgelesen werden. Die Ausschüsse starten mit einer Einwohnerfragestunde. Zu den öffentlichen Beratungen sind interessierte Einwohnerinnen und Einwohner herzlich willkommen.

Veröffentlicht am 14.09.2018

Kontakt

Öffentlichkeitsarbeit
Zollernstraße 10
52070 Aachen
Tel: +49 241 5198-1300

pressestelle@staedteregion-aachen.de