Breadcrumb

Weiterbildung zu pflegerischen Schmerzexperten in Würselen. Anmeldung noch bis 15. Februar möglich.

StädteRegion Aachen. Nach der erfolgreichen Premiere startet am 14. März die zweite Weiterbildung zum „Pflegerischen Schmerzexperten“. Das neue Angebot der Fort- und Weiterbildung für Pflegeberufe der StädteRegion Aachen soll helfen, die Versorgung pflegebedürftiger Menschen zu verbessern. Die Professionalisierung des Pflegeberufes erfordert eine stetige Wissenserweiterung der Kräfte vor Ort. So wird mittlerweile von Einrichtungen der Kranken- und Altenhilfe gefordert, dass im Umgang mit Patienten, die chronische Schmerzen haben, ein pflegerischer Schmerzexperte hinzugezogen wird.

Die Fort-und Weiterbildung für Pflegeberufe der StädteRegion Aachen mit Sitz in Würselen hat darauf reagiert und ein Konzept nach den gesetzlichen Vorgaben entwickelt. Inhalte der Weiterbildung „pflegerischer Schmerzexperte“ sind die Pathophysiologie des Schmerzes, pharmakologische Grundlagen sowie unterschiedliche Schmerztherapien. Dabei sorgen ausgewählte ärztliche und pflegerische Dozentinnen und Dozenten aus der Schmerz- und Palliativmedizin für fachlich hochwertige Seminareinheiten.

Die Weiterbildung findet in vier Blöcken zu je drei Tagen statt und schließt mit einer schriftlichen Prüfung ab. Sie startet am 14. März 2018 in den Räumen der Fort- und Weiterbildung für Pflegeberufe der StädteRegion Aachen, Mauerfeldchen 29, 52146 Würselen. Es sind noch einige wenige Plätze frei! Anmeldeschluss ist der 15. Februar 2018.


Informationen und Kontakt:
Informationen zu diesem Kurs und zu weiteren Angeboten der Fort- und Weiterbildung gibt es bei der Kursleiterin Marzena Jura (marzena.jura@staedteregion-aachen.de, Tel. 0241-51985407).
Anmeldungen nimmt die Koordinatorin Barbara Schubert entgegen (pflegeweiterbildung@staedteregion-aachen.de, Tel. 0241–51985428). Weitere Infos gibt es auch unter: www.bildung.pflege-regio-aachen.de.

Kontakt

Fort- und Weiterbildung
Mauerfeldchen 29
52146 Würselen

Öffnungszeiten:


Ansprechpartner/-innen

Frau Marzena Jura
Tel: +49 241 5198-5407
Fax: +49 241 5198-85407
marzena.jura@staedteregion-aachen.de
Raum: 5