Breadcrumb

Präventions-Team des Gesundheitsamtes informiert auf der Gesundheitsberufemesse. 120 Kostenlose Sehtests durchgeführt.

StädteRegion Aachen. Vier von zehn Jugendlichen sehen schlecht! Dieses Fazit hat das Team „Prävention und Gesundheitsförderung“ des städteregionalen Gesundheitsamtes jetzt gezogen. Bei der Gesundheitsberufemesse im Aachener Technologiezentrum am Europaplatz hat das Gesundheitsamt kostenlose Sehtests angeboten. Mehr als 120 Jugendliche haben dabei ihre Sehfähigkeit untersuchen lassen. Bei 42 Prozent wurde ein auffälliger Sehtest festgestellt und der Besuch eines Augenarztes dringend empfohlen. Neben dieser Untersuchung hat das Team Prävention auch noch gezielt über die Vorsorgeuntersuchungen J1 und J2 sowie die HPV-Impfung informiert.

Kontakt

Prävention und Gesundheitsförderung
Trierer Straße 1
52078 Aachen

Ansprechpartner/-innen

Frau Michaela Schmidtke
Tel: +49 241 5198-5378
michaela.schmidtke@staedteregion-aachen.de