Breadcrumb

Wahlausschuss beschließt einstimmig das Ergebnis zur Städteregionstagswahl

StädteRegion. Am heutigen Donnerstag, dem 17. September, hat der Wahlausschuss das endgültige Ergebnis zur Wahl der Vertretung der StädteRegion Aachen einstimmig festgestellt. Dabei gab es nur minimale Verschiebungen der ausgezählten Stimmen zu den vorläufigen Ergebnissen, die aber keine Auswirkungen auf die Sitzverteilung hatten. Dem Städteregionstag gehören 73 Personen an. Einer von ihnen ist Städteregionsrat Dr. Tim Grüttemeier. Die restlichen, endgültig zu vergebenden 72 Sitze verteilen sich wie folgt: CDU: 23, SPD: 18, Grüne: 18, FDP: 4, AfD: 3, Die Linke: 3, Die Partei: 1, Piraten: 1, UFW: 1. Details sind der folgenden Tabelle zu entnehmen:

Die Wahlbeteiligung lag bei 53,18 Prozent. Insgesamt wurden 229.504 gültige Stimmen abgegeben. Tim Grüttemeier bedankt sich bei den vielen Wahlhelfern, die sich am 13. September in den 446 Stimmbezirken der StädteRegion engagiert haben: „Herzlichen Dank, dass Sie bei dieser wichtigen demokratischen Aufgabe mitgewirkt und für einen reibungslosen Ablauf am Wahltag gesorgt haben!“

veröffentlicht am 17.09.2020

Kontakt

Kommunalaufsicht und Wahlen
Zollernstraße 10
52070 Aachen
Tel: +49 241 5198-1500
Fax: +49 241 5198-82117

kommunalaufsicht@staedteregion-aachen.de