Breadcrumb

Wasserschaden im Haus der StädteRegion: Das Amt für Bauaufsicht und Wohnraumförderung bleibt für den persönlichen Kontakt schwer erreichbar.

StädteRegion Aachen. Das Amt für Bauaufsicht und Wohnraumförderung der StädteRegion Aachen bleibt voraussichtlich auch in der kommenden Woche noch schwer erreichbar für Bürgerinnen und Bürger, die eine Vor-Ort-Beratung benötigen. Aufgrund eines Wasserschadens auf einer Etage des Hauses der StädteRegion in der Aachener Zollernstraße sind die Kolleginnen und Kollegen des Amtes in ihren Büroräumen nicht arbeitsfähig. Dennoch bleibt das Amt durch Ersatzlösungen sowohl telefonisch (0241-51986301) als auch per Mail (bauordnungsamt@staedteregion-aachen.de) weiterhin erreichbar. Viele Informationen und die passenden Ansprechpersonen finden Sie im Internet unter: https://www.staedteregion-aachen.de/bauaufsicht

Bürgerinnen und Bürger, die zu den Sprechzeiten des Amtes persönlich vorbeikommen wollten, werden gebeten, den Besuch, wenn möglich, zu verschieben. In nicht aufschiebbaren Fällen wird auch weiterhin eine persönliche Beratung ermöglicht. Dazu muss allerdings vorab telefonisch oder per Mail ein Termin gemacht werden. Dabei wird auch der genaue Ort der Beratung geklärt.

Weitere Ämter der StädteRegion sind von dem Problem nicht in nennenswertem Umfang betroffen. Sobald das Amt für Bauaufsicht und Wohnraumförderung wieder in vollem Umfang erreichbar ist, informieren wir erneut.

Veröffentlicht am 28.10.2021

 

Kontakt

Amt für Bauaufsicht und Wohnraumförderung
Zollernstraße 10
52070 Aachen
Tel: 0241 5198-6301
Fax: 0241 5198-80630

bauordnungsamt@staedteregion-aachen.de