Breadcrumb

Wunschbaum-Aktion startet. Geschenke zu Weihnachten sollen über 250 Kindern und Jugendlichen eine Freude machen.

StädteRegion Aachen. „Für manche Kinder und Jugendliche ist es nicht selbstverständlich, dass sie Weihnachtsgeschenke bekommen“, sagt Städteregionsrat Dr. Tim Grüttemeier. „Genau für sie ist unsere Wunschbaum-Aktion gedacht.“ Zusammen mit Kindern aus der Fuchsklasse der Grengrachtschule aus Baesweiler hat er den Wunschbaum im Haus der StädteRegion geschmückt. Das Besondere an dem Baum sind die bunten Sterne. „Jeder der über 250 Sterne steht für einen Wunsch“, so Jugendamtsleiter Sebastian Heyn. „Wer einem Kind oder einem Heranwachsenden eine Freude machen möchte, kann zum Beispiel ein Stofftier, ein Hörspiel oder einen Kino-Gutschein schenken.“ Auf jedem Stern stehen ein Vorname, das Alter und der Wunsch, den man erfüllen kann. Wer etwas schenken will, holt sich einen der Sterne und gibt das Geschenk spätestens bis zum 13. Dezember schön verpackt und mit dem Stern-Anhänger versehen im Haus der StädteRegion (Zollernstraße 10, 52070 Aachen) ab. Dabei kann man entweder anonym bleiben oder einen persönlichen Weihnachtsgruß an die Beschenkten schreiben. Freude wird bei dieser Weihnachtsaktion auf jeden Fall aufkommen!

Das Amt für Kinder, Jugend und Familienberatung hat die Wünsche von über 250 Kindern und Jugendlichen aus Baesweiler und der Eifel gesammelt, also dort, wo es Kinder, Jugendliche und ihre Eltern betreut. Die Geschenke gehen an Kleinkinder ebenso wie an Jugendliche bis 21 Jahre. Paula (4) wünscht sich ein Puzzle, Joel (6) hätte gerne eine Kindertaschenlampe und Alia (8) würde sich über eine Stiftemappe freuen. Bei den Jugendlichen geht es eher in Richtung Gutscheine, zum Beispiel für Kleidung, Parfum oder Musik. Die Geschenke haben einen materiellen Wert von etwa 20 bis 25 Euro. Angelika Kranz vom Jugendamt betont: „Einige Wünsche sind ganz lebenspraktisch: Jugendliche, die – vom Jugendamt betreut – in der eigenen Wohnung wohnen, können einen Tankgutschein oder einen kleinen Lautsprecher gut gebrauchen. Der schönste Moment kommt, wenn wir die Geschenke verteilen können. Die Freude ist dann jedes Jahr groß!“

Veröffentlicht am 26.11.2019

Kontakt

Amt für Kinder, Jugend und Familie
Zollernstraße 10
52070 Aachen
Tel: +49 241 5198-2478

jugendamt@staedteregion-aachen.de

Öffnungszeiten:

Mo. - Uhr  
Di. - Uhr  
Mi. - Uhr  
Do. - Uhr  
Fr. - Uhr  

Ansprechpartner/-innen

Frau Kristina Jansen
Tel: +49 241 5198-2209
kristina.jansen@staedteregion-aachen.de