Breadcrumb

Guter Start in die Zukunft: 46 junge Frauen und Männer beginnen ihre Ausbildung bei der StädteRegion.

StädteRegion Aachen. Die StädteRegion Aachen konnte insgesamt 46 junge Frauen und Männer willkommen heißen, die in diesen Tagen ihr Berufsleben bei der StädteRegion Aachen starten. Städteregionsrat Dr. Tim Grüttemeier begrüßte die „Neuen“ an ihrem ersten Tag bei der StädteRegion Aachen persönlich: „Für Sie beginnt jetzt eine spannende Zeit, denn wir arbeiten an vielen Zukunftsthemen. Dazu brauchen wir Sie und Ihre Ideen! Sie leisten einen wichtigen Beitrag, um unsere Verwaltung und unsere Region weiterzuentwickeln.“ Er begrüßte außerdem herzlich sieben Auszubildende aus der Stadt Stolberg. Die Stolberger Verwaltung ist durch die Flutkatastrophe stark getroffen und das Rathaus schwer beschädigt. Hier leistet die StädteRegion Aachen Amtshilfe und übernimmt die Ausbildung der Nachwuchskräfte, bis sie wieder in ihre Verwaltung zurückkehren können.

Für alle Nachwuchskräfte beginnt jetzt ein abwechslungsreicher Lebensabschnitt. Vom Umwelt- und Katasteramt über den Katastrophenschutz, das Gesundheits- oder Straßenverkehrsamt bis hin zum Amt für Kinder, Jugend und Familien reichen die Einsatzgebiete. In letzterem gibt es derzeit einen besonders großen Personalbedarf. Deshalb ist es gut, dass elf der neuen Nachwuchskräfte für die praxisintegrierte Ausbildung (PiA) in die Kindertagesstätten der StädteRegion in Baesweiler und der Eifel entschieden haben. Hinzu kommen zwei Geomatiker, 25 Beamtinnen und Beamte und acht neue Verwaltungsfachangestellte.

Neben dem Städteregionsrat begrüßten Vertreter des Personalrates, der Jugend- und Auszubildendenvertretung, Jugendamtsleiter Sebastian Heyn und die Leiterin der Zentralen Dienste, Ellen Wirtz die neuen Fachkräfte. Alle sicherten ihnen ihre Unterstützung zu und gaben ihnen die besten Wünsche mit auf den weiteren Berufsweg. Eines versprach Ellen Wirtz den 46 frischgebackenen Kolleginnen und Kollegen mit Nachdruck: „Es wird Ihnen in den kommenden zwei oder drei Jahren mit Sicherheit niemals langweilig werden!“

Ausbildung 2022
Die StädteRegion Aachen bietet auch für das kommende Jahr spannende Ausbildungsplätze an. Bis Ende Dezember kann man sich für das Duale Studium (Bachelor of Laws/Arts) sowie die Ausbildungen zum oder zur Verwaltungsfachangestellten und Verwaltungswirt_in bewerben. Die Bewerbungsfrist für die praxisintegrierte Ausbildung zum Erzieher oder zur Erzieherin läuft bis zum 31. Oktober. Alle Informationen dazu gibt es im Internet unter www.staedteregion-aachen.de/ausbildung

Hinweis zu Fotos: Die Gruppenfotos konnten in dieser Form gemacht werden, da alle Nachwuchskräfte am Tag der Einführungsveranstaltung einen Nachweis über eine vollständige Impfung, Genesung oder einen negativen Test erbracht haben.

Veröffentlicht am 03.08.2021

 

Kontakt

Ausbildung
Zollernstraße 10
52070 Aachen
Tel: +49 241 5198-0