Breadcrumb

Online-Auffrischungskurs für Jugendleiter-Karte „Juleica“ findet am 12. Juni statt. Anmeldung jetzt möglich.

StädteRegion Aachen. Viele, die ehrenamtlich in der Jugendarbeit tätig sind, kennen die Jugendleiter-Card, auch „Juleica“ genannt. Die Juleica kann bundesweit zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis dienen und setzt unter anderem Schulungen nach einheitlichen Standards voraus. Sie ist maximal drei Jahre gültig und kann verlängert werden, wenn man an einer weiteren, mindestens achtstündigen Fortbildung teilnimmt. Das Amt für Kinder, Jugend und Familie bietet am Samstag, dem 12. Juni, von 9:00 bis 17:30 Uhr einen Online-Auffrischungskurs für alle an, die bereits eine Juleica haben. Schwerpunkte der Fortbildung sind:

  • Teamleitung - ein neues Aufgabenfeld,
  • Freizeitmaßnahme gut planen,
  • Gefährdung des Kindeswohls - auch mit Blick auf die Belastung für Kinder durch die Corona-Pandemie,
  • Deeskalation und Streitschlichtung,
  • Medien in der Kinder- und Jugendarbeit - kritischer Umgang, praktischer Einsatz.

Die Teilnahme ist kostenlos. Erforderlich ist eine verbindliche Anmeldung per E-Mail bei Jugendpfleger Ralf Pauli vom Amt für Kinder, Jugend und Familie (siehe Kontaktdaten). Die Zugangsdaten für die Zoom-Konferenz werden vorab per E-Mail zugesandt.

Veröffentlicht am 22.04.2021

 

Kontakt

Amt für Kinder, Jugend und Familie
Zollernstraße 10
52070 Aachen
Tel: +49 241 5198-2478

jugendamt@staedteregion-aachen.de

Ansprechpartner/-innen

Herr Ralf Pauli
Tel: +49 241 5198-2292
ralf.pauli@staedteregion-aachen.de