Breadcrumb

Fahrbahninstandsetzung K 3 in Alsdorf-Kellersberg und Würselen-Euchen.

StädteRegion Aachen. Die StädteRegion Aachen beginnt am Montag, dem 19. April, mit Fahrbahninstandsetzungsarbeiten an der Kreisstraße 3. Das betrifft konkret die Broicher Straße in Alsdorf-Kellersberg und die Euchener Straße/Broicher Straße in Würselen-Euchen. Die Dauer der Maßnahmen beträgt rund zwei Monate. Sie werden teils unter Vollsperrungen – mit ausgeschilderten Umleitungen - durchgeführt.

Bereits im vergangenen Jahr hat der Energieversorger enwor GmbH in der Broicher Straße in Kellersberg eine Wassertransportleitung erneuert. Vor den Arbeiten an der Fahrbahn in Kellersberg werden im Auftrag der Stadt Alsdorf auch noch Kanalhausanschlüsse sowie Kanalschächte instand gesetzt.
In Euchen sind keine Arbeiten an Versorgungsleitungen erforderlich. Dort wird die bestehende Asphaltdeckschicht der K 3 abgefräst, die Fahrbahnentwässerung instand gesetzt und eine neue Asphaltdeckschicht aufgebracht. Weiterhin ist in Euchen die Modernisierung der Ampelanlage an der Kreuzung Broicher Straße/Euchener Straße mit energiesparender LED-Technik vorgesehen. Auch diese Arbeiten werden im Laufe des Jahres vorgenommen.

Um die Instandsetzungsarbeiten an der K 3 vornehmen zu können, wird diese nacheinander – zuerst in Kellersberg und dann in Euchen - voll gesperrt. Mit den Arbeiten wird am 19. April in Kellersberg begonnen. Ab Ende Mai geht es dann in Euchen weiter. Alle Haushalte in den gesperrten Bereichen bleiben grundsätzlich erreichbar. Die Umleitungen sind mit den zuständigen Verkehrsbehörden und Rettungsdiensten abgestimmt.

veröffentlicht am: 14.04.2021

Kontakt

Mobilität und Klimaschutz
Zollernstraße 10
52070 Aachen