Breadcrumb

Schülerspezialverkehr für Schüler/innen der Förderschulen

 

Für alle Förderschulen in unserer Trägerschaft haben wir einen Schülerspezialverkehr eingerichtet, so dass hier grundsätzlich keine Fahrkosten entstehen.

Mit der Rechtsverordnung über die Bildung von Schuleinzugsbereichen für die Förderschulen in Trägerschaft der StädteRegion Aachen vom 30.06.2016 wurden folgende Schuleinzugsbereiche gebildet:

 

Für die Astrid-Lindgren-Schule in Eschweiler: 

Schuleinzugsbereiche sind die Städte Alsdorf, Baesweiler, Eschweiler, Herzogenrath, Stolberg und Würselen

 

Für die Erich Kästner Schule in Eschweiler:

Schuleinzugsbereiche sind die Städte und Gemeinden Eschweiler, Monschau, Roetgen, Simmerath und Stolberg

 

Für die Kleebach-Schule in Aachen:

Schuleinzugsbereich ist das Gebiet der Stadt Aachen

 

Für die Lindenschule in Aachen:

Schuleinzugsbereich ist das Gebiet der Stadt Aachen

 

Für die Martinusschule in Baesweiler:

Schuleinzugsbereiche sind die Städte Alsdorf, Baesweiler, Herzogenrath und Würselen

 

Für die Regenbogenschule in Stolberg:

Schuleinzugsbereiche sind die Städte und Gemeinden Eschweiler, Monschau, Roetgen, Simmerath und Stolberg

 

Für die Roda-Schule in Herzogenrath:

Schuleinzugsbereiche sind die Städte Alsdorf, Baesweiler, Herzogenrath und Würselen

 

Weitere Informationen erhalten Sie in den Sekretariaten der Förderschulen und im Downloadbereich.

 

Ansprechpartner/-innen

Frau Michaela Nießen
Tel: +49 241 5198-3751
Fax: +49 241 5198-83751
michaela.niessen@staedteregion-aachen.de
Raum: E 491