Unsere Förderschulen

 

Gemäß § 19 Absatz 1 Schulgesetz NRW werden Schülerinnen und Schüler, die auf Grund einer Behinderung oder wegen einer Lern- oder Entwicklungsstörung besondere Unterstützung benötigen, nach ihrem individuellen Bedarf sonderpädagogisch gefördert.

 

Sonderpädagogische Förderung findet gemäß § 20 Absatz 2 Schulgesetz NRW in der Regel in der allgemeinen Schule statt. Die Eltern können abweichend hiervon die Förderschule wählen.

 

Die StädteRegion Aachen ist Träger von insgesamt 7 Förderschulen, an denen eine sonderpädagogische Förderung stattfindet.

 

Unsere Förderschulen bieten folgende Förderschwerpunkte an:

  • Emotionale und soziale Entwicklung
  • Geistige Entwicklung
  • Sprache

 

Zur Feststellung des sonderpädagogischen Förderbedarfs ist nicht die Schulverwaltung (A 40) sondern das Schulamt (A 41) zuständig. Zur entsprechenden Seite gelangen Sie über die Linkliste.

 

Klicken Sie auf die folgenden Kacheln, um weitere Infos auf den Internetseiten der einzelnen Förderschulen zu erhalten.

Ansprechpartner/-innen

Stellv. Amtsleiter

Herr Wilhelm Schröder
Tel: +49 241 5198-3750
Fax: +49 241 5198-83750
wilhelm.schroeder@staedteregion-aachen.de