Breadcrumb


Freigabe zur Neueinschlagung der Fahrzeug-Identifizierungs-Nr. (z.B. bei Eigenbauten, Beschädigungen durch Witterungseinflüsse, Unfall, etc.)

Zur eindeutigen Identifizierung eines Fahrzeuges ist jedes Fahrzeug mit einer Fahrzeugidentifizierungsnummer (FIN / Fahrgestellnummer) ausgestattet. Diese Nummer wird direkt in den Fahrzeugrahmen eingeschlagen und ist heute 17-stellig.

Besonderheiten:

Erforderliche Unterlagen für den Neueinschlag der Fahrzeugidentifizierungsnummer bei Korrosion:

  • Bestätigung eines amtlich anerkannten Sachverständigen über die Unlesbarkeit der Fahrzeugidentifizierungsnummer.
  • Zulassungsbescheinigung Teil I und Teil II
  • Erklärung der Fachwerkstatt über den Neueinschlag der Fahrzeugidentifizierungsnummer

Erforderliche Unterlagen für den Neueinschlag der Fahrzeugidentifizierungsnummer bei Austausch des die Fahrzeugidentifizierungsnummer tragenden Teils:

  • Antrag/Erklärung der Fachwerkstatt über den Austausch des die Fahrzeug-identifizierungsnummer tragenden Teils, Neueinschlag der Fahrzeugidentifizierungs-nummer, sowie Verbleib der Altteils.
  • Zulassungsbescheinigung Teil I und Teil II

Erforderliche Unterlagen für den Neueinschlag der Fahrzeugidentifizierungsnummer bei Einbau einer neuen Rohkarossse (z.B. wegen Unfall)

  • Antrag/Erklärung der Fachwerkstatt über den Austausch der Karosse, Neueinschlag der Fahrzeug-Ident-Nr., sowie Verbleib der verunfallten Karosse.
  • Zulassungsbescheinigung Teil I und Teil I
  • Original Rechnung der Rohkarosse

Erforderliche Unterlagen für den Neueinschlag der Fahrzeugidentifizierungsnummer bei Verfälschung der Fahrzeugidentifizierungsnummer(z.B. nach Diebstahl)

  • Antrag/Erklärung der Fachwerkstatt über den Neueinschlag der Fahrzeugidentifizierungsnummer, sowie das lesbare durchkreuzen der verfälschten/bisherigen Fahrzeugidentifizierungsnummer
  • Zulassungsbescheinigung Teil I und Teil II
  • Kriminaltechnische Untersuchung in der die originale Fahrzeug-identifizierungsnummer festgestellt wurde
  • Verfügungsnachweis (z.B. Kaufvertrag, Überlassungserklärung der Versicherung) Fahndungslöschung

Kontakt

Straßenverkehrsamt
Carlo-Schmid-Straße 4
52146 Würselen
Tel: +49 241 5198-6500
Fax: +49 241 5198-80650

info.stva@staedteregion-aachen.de

Öffnungszeiten:

Mo. - Uhr    
Di. - Uhr    
Mi. - Uhr   und  - Uhr
Do. - Uhr    
Fr. - Uhr    
Sa. - Uhr