Breadcrumb

Ökoprofit

Kosteneinsparungen und Ressourceneffizienz schließen sich nicht gegenseitig aus - sie gehören zusammen. In einem kurzen Video sind zum Jubiläum Zitate vom Netzwerk und ökoprofiterfahrene Unternehmen zusammengestellt. Deutlich wird, worum es in dem Projekt geht und was man davon hat. Viel Spaß beim Anschauen...

Ökoprofit in der StädteRegion Aachen

Ökoprofit-Runde 2021/2022

Das Programm startet am 19.10.2021 mit einer neuen Runde von Unternehmen. Damit wird dann das 20 jährige Projektjubiläum erreicht und die Schallmauer des 100erdsten Ökoprofit-Betriebs in der StädteRegion Aachen durchbrochen.

Der Auftakt der aktuellen Ökoprofit-Runde in der StädteRegion Aachen war am 19.10.2021 mit folgenden Betrieben:
Aachen-Laurensberger Rennverein e.V. (ALRV), Aachen
ConSense GmbH, Aachen
DIRKRA Sondermaschinenbau GmbH, Stolberg
Dohlen & Krott Werkzeugbau GmbH, Baesweiler
ENERGETICON gGmbH, Alsdorf
HAUGG Kühlerfabrik GmbH, Aachen
Haus Hörn gGmbH, Aachen
myrenne GmbH, Roetgen
Rodriguez GmbH, Eschweiler
Weitere Bilder der Veranstaltung sind unter dem Navigationspunkt "Ökoprofit StädteRegion Aachen" zu finden.

Das Beratungsprogramm ÖKOPROFIT verhilft Betrieben und Einrichtungen zu einem praktikablen und zugleich hoch effizienten Umwelt- und Energiemanagementsystem. Das Konzept für ÖKOPROFIT stammt aus dem österreichischen Graz und wurde von der Stadt München auf deutsche Verhältnisse angepasst. Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen sowie die Energieversorgungsunternehmen aus der StädteRegion Aachen beteiligen sich an der Finanzierung des Projektes.

Ein Kooperationsprojekt von Stadt Aachen und StädteRegion Aachen mit

  • Effizienz-Agentur NRW
  • EnergieAgentur.NRW (c/o Region Aachen – Zweckverband)
  • enwor - energie & wasser vor ort GmbH
  • EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH
  • Handwerkskammer Aachen
  • Industrie- und Handelskammer Aachen
  • Kreishandwerkerschaft Aachen
  • STAWAG Aachen
  • Vereinigung der Unternehmerverbände im Aachener Industriegebiet

Das Projekt wird finanziell unterstützt durch

  • Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen
  • enwor - energie & wasser vor Ort GmbH
  • EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH
  • STAWAG Stadtwerke Aachen Aktiengesellschaft

Kontakt

Klimaschutz
Zollernstraße 20
52070 Aachen

klimaschutz@staedteregion-aachen.de

Ansprechpartner/-innen

Frau Friederike von Spankeren
Tel: +49 241 5198-6800
Fax: +49 241 5198-86802
friederike.von-spankeren@staedteregion-aachen.de