Breadcrumb

Naturschutzbeirat

 

Nach dem Landesnaturschutzgesetz des Landes Nordrhein-Westfalen werden bei den unteren Naturschutzbehörden Beiräte gebildet, die bei Schutz, Pflege und Entwicklung der Landschaft mitwirken sollen.

 

Hierzu soll der Beirat den zuständigen Behörden und Stellen Vorschläge und Anregungen unterbreiten, der Öffentlichkeit die Absichten und Ziele von Landschaftspflege und Naturschutz vermitteln und Fehlentwicklungen in der Landschaft entgegenwirken. Hierbei obliegt dem Beirat insbesondere das Widerspruchsrecht bei Anträgen auf Befreiung von natur- und landschaftsschutzrechtlichen Geboten und Verboten.

Der Naturschutzbeirat berät in regelmäßig stattfindenden Sitzungen über die Angelegenheiten des Natur- und Landschaftsschutzes. Die Sitzungen sind öffentlich und können von jedermann besucht werden.
Der Naturschutzbeirat ist als unabhängige Vertretung der Belange von Natur und Landschaft bei der Städteregion Aachen eingerichtet. Er besteht aus 16 Mitgliedern und setzt sich aus Vertretern von Umweltschutzverbänden und Verbänden der Landwirtschaft, Jagd, Fischerei, Waldbauern, Gartenbauern, Imkern und des Sports zusammen.
 
Informationen zur nächsten Sitzung des Naturschutzbeirates

Die planmäßigen Sitzungen des Naturschutzbeirates im Jahr 2018 finden am 05.06.2018, 11.09.2018 und 06.11.2018 im Haus der Städteregion Aachen, Zollernstraße 10, 52070 Aachen, statt.

Die Tagesordnung sowie die Beratungsunterlagen finden Sie als pdf-Datei frühestens 10 Tage vor der Sitzung auf dieser Seite unter der Rubrik "Formulare / Infos".

Kontakt

Umweltamt
Zollernstraße 20
52070 Aachen
Tel: +49 241 5198-2622
Fax: +49 241 5198-2268

umweltamt@staedteregion-aachen.de

Öffnungszeiten:

Mo. - Uhr  
Di. - Uhr  
Mi. - Uhr  
Do. - Uhr  
Fr. - Uhr  

sowie nach Vereinbarung


Ansprechpartner/-innen

Herr Dirk Janowski
Tel: +49 241 5198-2524
Fax: +49 241 5198-82524
dirk.janowski@staedteregion-aachen.de