Breadcrumb

Wer erhält einen Geschwisterbonus?

Familien mit mehr als einem Kind können grundsätzlich einen Geschwisterbonus erhalten.
Das zustehende Elterngeld wird um 10 Prozent, mindestens aber um 75 Euro erhöht.
Hierfür müssen folgende Vorraussetzungen vorliegen:

  • zwei Kinder unter drei Jahren leben im Haushalt des Antragsstellers.

oder

  • drei und mehr Kinder leben beim Antragssteller im Haushalt und mindestens zwei Geschwisterkinder  haben das sechste Lebensjahr noch nicht vollendet.

Mit dem Ende des Bezugsmonats, in dem das ältere Geschwisterkind sein drittes bzw. sechstes Lebensjahr vollendet, entfällt der Erhöhungsbetrag.

Kontakt

Elterngeldstelle
Zollernstraße 10
52070 Aachen
Tel: +49 241 5198-0
Fax: +49 241 5198-5790

elterngeld@staedteregion-aachen.de