Breadcrumb

Fotowettbewerb "Europa in meiner Region"

Sehr geehrte Damen und Herren,

machen Sie ein Foto von Europa in Ihrer Region und gewinnen Sie!

Reisen ohne Grenzen, in vielen Ländern mit dem Euro bezahlen und keine Roaminggebühren mehr –
Europa bringt viele Vorteile. Aber was gibt es darüber hinaus?

Welche Vorteile bringt Ihnen Europa? Täglich fließen allein fast zwölf Millionen Euro Fördergelder aus den sogenannten Europäischen Struktur- und Investitionsfonds (ESI-Fonds) nach Deutschland – auch nach Nordrhein-Westfalen. Durch dieses Geld sollen die Regionen und Städte wettbewerbsfähiger werden, neue Arbeitsplätze entstehen, eine nachhaltige Entwicklung unterstützt und die Verbesserung der Lebensqualität der Bürgerinnen und Bürger gefördert werden. Diese Ziele werden  durch unterschiedliche Projekte erreicht. Hier finden Sie eine Vielzahl von Beispielen aus NRW allein aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung. (EFRE), einer der fünf ESI-Fonds:
Gute Praxisbeispiele in NRW. Der EFRE fördert in Nordrhein-Westfalen Investitionen in Wachstum und Beschäftigung. Dahinter steht die Überzeugung, dass Innovationen, Unternehmertum und Technologievorsprung, ebenso wie herausragende Forschung und wettbewerbsfähige kleine und mittlere Unternehmen wichtige Triebfedern für die weitere positive Entwicklung in Nordrhein-Westfalen sind – wirtschaftlich und gesellschaftlich. Möchten Sie sich näher informieren? Dan finden Sie hier umfangreiche Informationen: www.efre.nrw.de. Eine kurze Broschüre über das, was der EFRE ist und was er macht, insbesondere in NRW, finden Sie hier: Bürgerinformation zum EFRE in NRW.

Doch was verbinden Sie in Ihrer Region mit Europa? Zeigen Sie es uns. Schicken Sie uns bis zu drei selbst fotografierte Bilder, wo Europa in Ihrer Region sichtbar wird, zu dem Thema „Zukunft. Innovation. Nachhaltigkeit. – Europa in meiner Region“. Teilen Sie Ihre Ideen. Geben Sie Denkanstöße durch tolle Bilder. Und gewinnen Sie  eines unserer 10 hochwertigen Tablets.

Wir freuen uns ganz besonders, dass der Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, Herr Prof. Dr. Andreas Pinkwart, die Schirmherrschaft für diesen Wettbewerb übernommen hat. Die besten Bilder vom Europa.Fotowettbewerb.NRW werden am Europatag am 5.5.2018 in Düsseldorf ausgestellt und von Herrn Minister Pinkwart prämiert.

Neben den Sachpreisen werden die besten Bilder in einer Ausstellung gezeigt – und zwar nicht nur am Europatag in Düsseldorf, sondern bei vielen weiteren Gelegenheiten. Auch auf der EFRE-Facebookseite sowie der EFRE-Twitterseite werden die besten Fotos veröffentlicht.

Alle Gewinner werden bis zum 20. April 2018 postalisch informiert.

Weitere Informationen und die Teilnahmebedingungen finden Sie hinter dem angegebenen Link.

Kontakt

Wirtschaftsförderung, Tourismus und Europa
Zollernstraße 10
52070 Aachen
Tel: +49 241 5198-1303

Ansprechpartner/-innen

Frau Barbara Wery
Tel: +49 241 5198-1303
barbara.wery@staedteregion-aachen.de
Raum: C 138